Schließen X
Bild wird geladen...

Aktuelles aus der Samtgemeinde

Stellenanzeige - examiniertes Pflegefachpersonal sowie Pflegehelfer/Pflegeassistenten...

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt - Examinierte Pflegekräfte (m/w) - Pflegehilfskräfte (m/w) für den Bereich der Samtgemeinden Harsefeld und Apensen. Wir bieten eine familienfreundliche Dienstplangestaltung (Wunschbuch), eigenständiges Arbeiten innerhal... mehr lesen

Konzert der medlz am 13.12. - Kartenvorverkauf...

Die A-Cappella-Frauenband medlz kommt auf ihrer Weihnachtstour auch wieder nach Harsefeld. Am Donnerstag, 13. Dezember, und Freitag, 14. Dezember, machen die vier unter dem Titel „Weihnachtsleuchten“ Station in der Evangelisch-Lutherischen Kirche. Der Auftritt am Freitag ist bereits ausverkauft. Das... mehr lesen

Oma Knackbuschs vertrackte Weihnachten - Kartenvorverkauf für "Advent im Rathaus" ist gestartet...

Oma Knackbuschs vertrackte Weihnachten - Liederliche Lyrik mit Peter Reimers und Julia Weber Weihnachten, du liebe Güte! Inzwischen liegen die Spekulatius mit Frischesiegel fünf Monate in den Auslagen. Der Stresspegel steigt und der kurz nach Ostern einsetzende vorweihnachtliche Konsumterror ... mehr lesen

Einladung Bürgergespräch Radverkehrskonzept...

Freitag, 28. September, 14 bis 16 Uhr auf dem Friedrich-Tobabenplatz Mit Beginn der Baumaßnahme der Fußgänger- und Radfahrerbrücke in Bahnhofsnähe startet auch die Erstellung des Radverkehrskonzeptes. Der Flecken Harsefeld und das Planungsbüro ARGUS legen großen Wert auf die Beteiligung der Öffen... mehr lesen

Festakt zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Harsefeld...

120 Feuerwehrleute und geladene Gäste konnte Ortsbrandmeister Olaf Jonas am Samstag, 22. September, im Kino-Hotel Meyer begrüßen. Anlass war der Festakt zum 125-jährigen Jubiläum der Ortswehr Harsefeld. Die besondere Atmosphäre dieses Raumes kam bei den Gästen sehr gut an. In seiner Begrüßung bed... mehr lesen

Schwelbrand im Braken: Pilzsammler verhindern Waldbrand...

Pilzsammler, die im Braken unterwegs waren, entdeckten am Sonntag, 23. September, gegen 14.30 Uhr, nur durch Zufall einen gefährlichen Schwelbrand in der Nähe des Parkplatzes am Brakenweg. Die Schadensstelle befindet sich mitten im Wald auf einem kleinen „Lagerplatz“ rund 300 Meter vom Hauptweg e... mehr lesen

alle Artikel anzeigen

Impressionen aus der Samtgemeinde