Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Weihnachtsbäume werden auch 2021 vor der Haustür abgeholt


Weihnachtsbäume werden auch 2021 vor der Haustür abgeholt


Landkreis Stade. Im Januar bietet der Landkreis Stade wieder einen Abholservice für ausgediente Weihnachtsbäume an. Die Bäume sind bis 7.00 Uhr morgens an den folgenden Abholtagen gut sichtbar an der Grundstücksgrenze bereitzulegen.

In der Hansestadt Buxtehude werden die Bäume am Tage der regulären Biotonnenabfuhr in den entsprechenden Gebieten in der 2. Kalenderwoche vom 11.1.bis 15.1. abgeholt.

Die Weihnachtsbaumabfuhr findet in der Hansestadt Stade in der 3. Kalenderwoche vom 18.1. bis 22.1. am Tage der regulären Biotonnenabfuhr in den entsprechenden Gebieten statt.

Die Weihnachtsbäume in den Samtgemeinden und Gemeinden werden an folgenden Tagen abgeholt:

Mo. 11.1.: Gemeinde Ahlerstedt

Mi. 13.1.: Samtgemeinde Fredenbeck

Do. 14.1.: Gemeinde Bargstedt, Gemeinde Brest

Mo. 18.1.: Flecken Harsefeld

Di. 19.1.:  Samtgemeinde Nordkehdingen

Mi. 20.1.: Gemeinde Drochtersen: Drochtersen, Dornbusch, Krautsand, Nindorf

Do. 21.1.: Gemeinde Drochtersen: Barnkrug, Assel, Ritsch, Moorgebiete, Hüll

Mo. 25.1.: Samtgemeinde Lühe und Gemeinden Burweg, Kranenburg, Oldendorf, Estorf, Heinbockel, Düdenbüttel

Di. 26.1.: Gemeinden Hammah, Himmelpforten, Engelschoff, Großenwörden

Mi. 27.1.: Samtgemeinde Apensen

Do. 28.1.: Gemeinde Jork

Fr. 29.1.: Samtgemeinde Horneburg

Folgende Hinweise bittet die Abfallwirtschaft des Landkreises Stade zu beachten: Abgeholt werden nur haushaltsübliche Mengen. Der abzuholende Baum darf maximal zwei Meter lang sein (gegebenenfalls einmal durchsägen) und darf höchstens 20 Zentimeter  Stammdurchmesser haben. Baumschmuck muss komplett entfernen sein. Bäume mit Ballen oder in Töpfen können nicht mitgenommen werden. Tannengrün wird nicht mitgenommen, es kann über die Biotonne entsorgt werden



4. Januar 2021
Aktuelles, Allgemein