Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Vorübergehende Schließung von Eissporthalle und Schwimmhalle


Vorübergehende Schließung von Eissporthalle und Schwimmhalle


Aufgrund der neuen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona Pandemie müssen die Harsefelder Eissporthalle sowie die Ahlerstedter Schwimmhalle ab dem 2. November vorübergehend schließen. Der Betrieb kann voraussichtlich Anfang Dezember wieder aufgenommen werden.

Während der Schließung darf in den Sportstätten auch kein Vereinssport stattfinden. Bereits gekaufte Saison- oder 10er-Karten werden nicht erstattet. Die Termine zum Eisstockschießen im November müssen entfallen, über die Dezembertermine wird noch einmal gesondert informiert.



30. Oktober 2020
Aktuelles, Allgemein, Bäder, Corona, Eissporthalle