Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Friedrich-Huth-Bücherei

Aktuelles

No thumbnail available

Wichtige Information für E-Medien-Nutzer*innen der Friedrich-Huth-Bücherei

Liebe E-Medien-Nutzerinnen und Nutzer der Friedrich-Huth-Bücherei, aufgrund eines Anbieterwechsemehr lesen...
Die Tonie-Familie hat Zuwachs bekommen!

Die Tonie-Familie hat Zuwachs bekommen!

Rechtzeitig zu den dunklen Tagen haben unsere Tonies in der Friedrich-Huth-Bücherei Zuwachs bekomehr lesen...
Veranstaltungen
Jan
24
Fr
“Leidkultur” – Kabarett oriental von und mit Kerim Pamuk @ Friedrich-Huth-Bücherei
Jan 24 um 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

In seinem Soloprogramm geht Kerim Pamuk dahin, wo es weh tut. Geprägt durch anatolischen Weltschmerz, gepeinigt vom deutschen Grundjammer, durchsiebt er das Leben nach großartigen Momenten des Leidens. Wir sind hip, haben Hotlinehilfe, Onlinesupport, das Navi im Auto und die Latte im Kaffee – trotzdem ist heutzutage nichts leicht und alles Wissenschaft. Selbst das Kinderkriegen stellt uns vor unlösbare Fragen: Babyblues oder Stilldemenz? Krabbel- oder Therapiegruppe? Beschneidung oder Konfirmation? Elternzeit oder doch gleich Altersteilzeit? Wir Deutschen haben es schwer, oder musste sich je ein Sudanese fragen, welcher Wellnesstyp er ist? Ich leide, also bin ich. Ein Abend zum Schreien & Lachen.

Jan
31
Fr
„Sturmflut“ – Mamma Carlotta ermittelt… Lesung mit Gisa Pauly @ Friedrich-Huth-Bücherei
Jan 31 um 19:30 Uhr – 21:30 Uhr

Auf Sylt findet ein Lyrikfestival statt und Mamma Carlotta packt fleißig im Organisationsteam mit an. Da wird die Tochter der Festivalleiterin entführt und der Täter verlangt ausdrücklich: keine Polizei! Also macht sich die agile Italienerin auf die Suche nach dem Mädchen. Mamma Carlottas 13. Fall..

Karten im Vorverkauf zu 15,- € / Abendkasse 20,-  

Theaterteller mit kleinen Köstlichkeiten in der Pause
auf Vorbestellung für 8,- €

Feb
4
Di
Bilderbuch-Kino + Basteln “Elefanten verboten” @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 4 um 15:00 Uhr – 15:45 Uhr

Wir zeigen die Geschichte auf der großen Leinwand und basteln dazu.

Der kleine Junge hat einen Elefanten als Haustier. Doch beim Haustierclub sind Elefanten verboten! Da trifft er auf ein dunkelhäutiges Mädchen, das wegen seines Stinktiers nicht mitspielen darf. Die beiden beschließen einen Club zu gründen, der für alle da ist.

Für Kinder ab 4 Jahren.
Bitte Schere und Klebestift mitbringen.

Feb
5
Mi
Bilderbuch-Kino + Basteln “Elefanten verboten” @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 5 um 15:00 Uhr – 15:45 Uhr

Wir zeigen die Geschichte auf der großen Leinwand und basteln dazu.

Der kleine Junge hat einen Elefanten als Haustier. Doch beim Haustierclub sind Elefanten verboten! Da trifft er auf ein dunkelhäutiges Mädchen, das wegen seines Stinktiers nicht mitspielen darf. Die beiden beschließen einen Club zu gründen, der für alle da ist.

Für Kinder ab 4 Jahren.
Bitte Schere und Klebestift mitbringen.

Feb
6
Do
Bilderbuch-Kino + Basteln “Elefanten verboten” @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 6 um 15:00 Uhr – 15:45 Uhr

Wir zeigen die Geschichte auf der großen Leinwand und basteln dazu.

Der kleine Junge hat einen Elefanten als Haustier. Doch beim Haustierclub sind Elefanten verboten! Da trifft er auf ein dunkelhäutiges Mädchen, das wegen seines Stinktiers nicht mitspielen darf. Die beiden beschließen einen Club zu gründen, der für alle da ist.

Für Kinder ab 4 Jahren.
Bitte Schere und Klebestift mitbringen.

Feb
16
So
“Winterfreundinnen” eine musikalische Lesung mit Clara Weißberg und Ulrich Kodjo Wendt in der Friedrich-Huth-Bücherei @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 16 um 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Zu einer romantischen Lesung lädt die Friedrich-Huth-Bücherei in Harsefeld ein: Am Sonntag, den 16. Februar um 17 Uhr liest die Autorin Clara Weißberg aus ihrem neuen Roman „Winterfreundinnen“, musikalisch begleitet wird sie von Ulrich Kodjo Wendt auf dem diatonischen Akkordeon.

Worum geht es in dem Roman? Dörthe, ein Energiebündel und ihres Zeichens Büroangestellte, wird von ihrem Freund nach St. Peter-Ording in die Kur geschickt. Ein paar Kilo weniger sollen es sein. Esther, kühle Reisejournalistin mit Hang zur Ferne, wiederum kehrt zum runden Geburtstag ihrer Mutter zurück. Zusammen treffen sie auf ihre Freundin seit Schulzeiten, die elegante Maj-Britt, die auf der Sandbank von St. Peter-Ording ein Pfahlbaurestaurant führt. Während des überraschenden Wiedersehens brechen alte Konflikte auf. Doch die Freundinnen raufen sich zusammen. Dann kommt auch noch die Liebe ins Spiel, und jede findet auf ihre Weise überraschend und unerwartet den Weg in ein neues Leben.

„Winterfreundinnen“ ist der dritte Roman der Autorin aus dem Landkreis Stade.

Mit viel Nordsee-Atmosphäre erzählt das Buch eine Geschichte von Freundschaft und Liebe, Musik und gutem Essen, aber auch von Heimat und Fernweh und dem, was wirklich wichtig ist im Leben. Ulrich Kodjo Wendt präsentiert dazu eigene Kompositionen auf dem diatonischen Akkordeon.

Karten sind ab Dezember für 10 Euro in der Friedrich-Huth-Bücherei Harsefeld, Tel. 04164-6945 erhältlich.

Feb
21
Fr
Die Bücher-Hüthchen – Lesestart-Niedersachsen in Harsefeld @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 21 um 10:30 Uhr – 11:30 Uhr

Niedersachsen_logogroß_JPGWir treffen uns einmal im Monat.

Für Kinder ab 12 Monaten mit einem Eltern- oder Großelternteil.

Erste Bücher, Fingerspiele, Lieder und Reime für Kleine.

Mit 2 & 3 dabei – die Bücher-Hüthchen werden größer @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 21 um 15:30 Uhr – 16:15 Uhr

Wir treffen uns am Nachmittag und hören eine Geschichte.

Für Kinder ab 2 Jahren in Begeleitung.

Feb
29
Sa
Lena Johannson liest aus „Jahre an der Elbchaussee“ @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 29 um 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Hamburg, Ende der zwanziger Jahre.
Frieda ist überglücklich,
ihre Hochzeit steht kurz bevor
und die Schokoladenmanufaktur
feiert immer größere Erfolge.
Endlich scheint sie ihren Platz
im Familien-Kontor gefunden zu haben.
Doch dann ändern sich die Zeiten…

 

Mit italienischem Menü im Eiscafé Dante

Karten nur dort im Vorverkauf für 29,- €
inklusive Menü, zuzüglich Getränke

Mrz
3
Di
Bilderbuch-Kino + Basteln “Der Ritter, der nicht kämpfen wollte” @ Friedrich-Huth-Bücherei
Mrz 3 um 15:00 Uhr – 15:45 Uhr

Wir zeigen die Geschichte auf der großen Leinwand und basteln dazu.

Der junge Ritter Leo ist etwas anders: “Er war von sanftem, ruhigem Wesen, und was er liebte, war das Lesen.” Doch seine Eltern wollen, dass er einen Drachen zähmt oder gegen ihn kämpft. Ob er das kann?

Für Kinder ab 4 Jahren.
Bitte Schere und Klebestift mitbringen.

 Banner-Onlinekatalog-Buecherei


Friedrich-Huth-Bücherei

Am Amtshof 2
D-21698 Harsefeld

Telefon: 04164 / 6945
Fax: 04164 / 812 725
E-Mail: buecherei@harsefeld.de

Logo_GEHonline_RZ-600x292

Öffnungszeiten
  Uhrzeit Uhrzeit
Montag geschlossen 15.00 – 18.00
Dienstag 10.00 – 13.30 15.00 – 18.00
Mittwoch 10.00 – 13.30 15.00 – 18.00
Donnerstag 10.00 – 13.30 15.00 – 19.00
Freitag geschlossen 15.00 – 18.00
Samstag jeden 1. Samstag im Monat
10.00 – 13.00
Über uns

Friedrich-Huth-Bücherei - Über uns

Friedrich-Huth-Bücherei - Über un

Ihre Bücherei stellt sich vor… Die Friedrich-Huth-Bücherei ist das Kultur- und Kommunikationszentrum...mehr lesen

 

Antrag zum eigenen Büchereiausweis:

Anerkennung der Benutzungsordnung der Friedrich-Huth-Bücherei (0.2 MiB)

 

Benutzungs- und Gebührensatzung für die
Friedrich-Huth-Bücherei

Benutzungs- und Gebührensatzung für die Friedrich-Huth-Bücherei (97 KiB)

Geschichtliches oder…

Friedrich-Huth-Bücherei - Geschichtliches oder...

Friedrich-Huth-Bücherei - Geschichtliches oder..

Die Friedrich-Huth-Bücherei befindet sich an einem geschichtsträchtigen Ort. Im 11. Jahrhundert ents...mehr lesen
Weiterführende Links…

Friedrich-Huth-Bücherei - Weiterführende Links

Friedrich-Huth-Bücherei - Weiterführende Link

Hier finden Sie weiterführende, interessante Links...mehr lesen
Anfahrt