Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Kultur, Sport & Tourismus

Stadtmarketing, Touristinfo im Rathaus und Veranstaltungen

Lea Zimmermann,  Susanne Nettkau
Herrenstr. 25, 21698 Harsefeld
Tel. 04164 / 887-135 oder -132
Email stadtmarketing@harsefeld.de; susanne.nettkau@harsefeld.de

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags: 8 – 12 Uhr
Montags bis mittwochs: 13:30 – 15:30 Uhr
Donnerstags: 13:30 – 18 Uhr

Aktueller Veranstaltungskalender und Infobroschüre der Samtgemeinde Harsefeld als PDF:

 

 

 

Die nächsten Events

No posts available

Ausflugstipps

Auf den Spuren von Paula Modersohn-Becker

Auf den Spuren von Paula Modersohn-Becker

2021-Auf-Paulas-Spuren-in-WorpswedeP001607143Herunterladen In Anlehnung an den Film und das Salomehr lesen...
Gästeführung mit Ursula Vieths in Harsefeld

Gästeführung mit Ursula Vieths in Harsefeld

Am Sonntag, den 8. August führt Gästeführerin Ursula Vieths wieder lebendig und anekdotenreich durcmehr lesen...
Harsefelder Museum öffnet am Samstag den 5. Juni 2021

Harsefelder Museum öffnet am Samstag den 5. Juni 2021

Harsefelder Museum öffnet am Samstag den 5. Juni 2021 Nach langer Corona-Pause wird auch das Harmehr lesen...
Drei Bundesländer, drei Gewässer, 100 Kirchen und 530 Rad-Kilometer

Drei Bundesländer, drei Gewässer, 100 Kirchen und 530 Rad-Kilometer

Eine Radreise für Norddeutschland-Fans Drei Bundesländer, drei Gewässer, 100 Kirchen und 530 Radmehr lesen...
Auf in die neue Saison: Elbe-Radwanderbus startet am 17. April

Auf in die neue Saison: Elbe-Radwanderbus startet am 17. April

Unter dem Motto „Zwei Linien – ein Preis“ startet der Elbe-Radwanderbus am 17. April in seine 13. Smehr lesen...

alle Ausflugtipps anzeigen

Veranstaltungen
Sep
25
Sa
67. Amtshof-Konzert – “Die 13 Monate” von Erich Kästner @ Friedrich-Huth-Bücherei
Sep 25 um 17:00 Uhr – 18:45 Uhr
67. Amtshof-Konzert - "Die 13 Monate" von Erich Kästner @ Friedrich-Huth-Bücherei

‚Die dreizehn Monate‘ sind ein Liederzyklus von
Wolfgang-Andreas Schultz nach Gedichten von Erich Kästner

Der Januar beginnt mit der Beschreibung des Jahres als neugeborenes Kind bis es in Der Dezember schließlich alt ist und sich auf den Abschied vorbereitet.
Das letzte Gedicht Der dreizehnte Monat beschreibt einen fiktiven „Schaltmonat“, der aus dem Besten aus allen anderen Monaten besteht. Am Ende gelangt Kästner zu der Einsicht, dass es einen solchen Monat nicht geben kann, und schließt mit den Worten:
“Es tickt die Zeit.
Das Jahr dreht sich im Kreise
Und werden kann nur, was schon immer war.
Geduld, mein Herz. Im Kreise geht die Reise –
Und dem Dezember folgt der Januar.”

Die 13 Monate gelten als eins der romantischsten und idyllischsten Werke Erich Kästners, er selbst erklärt im Vorwort, er schreibe die Gedichte als „ein Großstädter für Großstädter“, der sich auf die Schönheit des Kreislaufs der Jahreszeiten und der Natur besinnen wolle.

Zu hören sein wird die Version des  Komponisten Wolfgang-Andreas
Schultz, der die Gedichte in den Jahren 2009–2015 für eine mittlere bis hohe Gesangsstimme und Klavierbegleitung vertonte.

Es musizieren Julia Barthe – Gesang und Henning Lucius – Klavier

 

Sep
26
So
domino Familien-Flohmarkt @ Parkplatz REWE Boie/ALDI Paschberg
Sep 26 um 8:00 Uhr – 15:00 Uhr

Familien-Flohmarkt

  • nur für private Anbieter
  • günstige Standgebühren (2 Euro je Meter/5 Euro Mindesttarif)
  • ohne Anmeldung + Reservierung
  • gemeinnütziger Zweck (die erzielten Standgebühren für Jugendprojekte)

Aufbau ab 7 Uhr möglich.

Corona: Empfehlung des Gesundheitsamtes: Mindestabstand einhalten. Wo nicht möglich: Maskenpflicht.

Sep
27
Mo
Familienservicebüro – nur mit Termin! @ Familien-Informations-Zentrum (FIZ)
Sep 27 um 9:00 Uhr – 12:00 Uhr
Familienservicebüro - nur mit Termin! @ Familien-Informations-Zentrum (FIZ)
  • Beratung in Krisensituationen
  • Beratung bei Themen rund um die Familie
  • Förderung von Bildungs- und Freizeitmaßnahmen (kein Bildungspaket)
  • Sprechstunde für Alleinerziehende
  •  Vermittlung von Kindertagespflegepersonen –
  • und vieles mehr…
Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten – nur mit Termin! @ Familien-Informations-Zentrum (FIZ)
Sep 27 um 9:00 Uhr – 11:00 Uhr
Ausgabestelle der Stader Tafel – Wöchentlich im Gemeindezentrum der Ev.-luth. Kirchengemeinde @ Gemeindezentrum am Bockelfeld
Sep 27 um 14:00 Uhr – 15:00 Uhr

Stader Tafel

Tafellogo_neu

 

Die Ausgabestelle der Stader Tafel im Gemeindezentrum der ev.-luth. Kirchengemeinde Harsefeld, Am Bockelfeld 6, 21698 Harsefeld ist jeden Montag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr geöffnet.

Es werden Lebensmittel an Berechtigte abgegeben. Hierzu zählen die Empfänger von:

  • Arbeitslosengeld II
  • Grundsicherung
  • Sozialhilfe
  • Wohngeld

Anträge, die zum Empfang der Lebensmittel berechtigen (bitte entsprechende Bescheide und Personalausweis vorlegen) werden jeweils donnerstags eine halbe Stunde vor Ausgabebeginn (13:30 Uhr) entgegengenommen.

Informationen bei:
Christoph Podloucky, Telefon 04164/3177