Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Stellenanzeige Verwaltungsfachwirt/in als Sachgebietsleiter/in für den Fachbereich IV „Bürgerservice und Ordnung“


Stellenanzeige Verwaltungsfachwirt/in als Sachgebietsleiter/in für den Fachbereich IV „Bürgerservice und Ordnung“


Bei der Samtgemeinde Harsefeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Verwaltungsfachwirten (w/m/d)
als
Sachgebietsleiter/in
für den
Fachbereich IV „Bürgerservice und Ordnung“

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:
Neben der Leitung des Sachgebietes Bürgerservice und der stellv. Fachbereichsleitung sind schwerpunktmäßig die Aufgabenbereiche Ordnungs-, Gewerbe-, Verkehrs- und Feuerwehrwesen, Wahlen und Waffenrecht wahrzunehmen. Eine Änderung des Aufgabenbereiches behalten wir uns vor.

Ihr Profil:

  • Angestelltenprüfung II bzw. die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufgruppe 2, Fachrichtung „Allgemeine Dienste“ 
  • möglichst Erfahrungen und vertiefte Kenntnisse in den genannten Aufgabenbereichen
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten verbunden mit Verantwortungsbereitschaft und Organisationsgeschick
  • Kooperationskompetenz (Team- und Konfliktfähigkeit)
  • Engagement und Einsatzbereitschaft über den eigenen Arbeitsplatz hinaus
  • hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität
  • Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • PC-Kenntnisse setzen wir als selbstverständlich voraus

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • eine Bezahlung nach der EG 9b des TVöD einschließlich der weiteren im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, z.B. zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung bzw. Gleichstellung empfehlen wir zur Wahrnehmung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Im Hinblick auf die Ziele des Niedersächsischen Gleichstellungsgesetzes (NGG) wird angestrebt, in allen Bereichen und Positionen Unterrepräsentanz abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern mit den genannten Qualifikationen besonders erwünscht.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen die Fachbereichsleiterin Frau Preuß (04164/887-140) gerne. Für allgemeine Auskünfte steht Ihnen Frau Tipke (04164/887-115) zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 18.01.2020 an die Samtgemeinde Harsefeld, Herrenstraße 25, 21698 Harsefeld oder per E-Mail an bewerbungen@harsefeld.de

Informationen über die Samtgemeinde Harsefeld mit den Mitgliedsgemeinden können unserer Internetseite entnommen werden.



3. Januar 2020
Aktuelles, Allgemein, Stellenanzeigen