Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Schlepper brennt auf Acker in Ottendorf


Schlepper brennt auf Acker in Ottendorf


Am Montag, den 16.09.2019 um 16.41 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Schlepper mitten in der Ottendorfer Feldmark gerufen. Die weit sichtbare Rauchsäule wies der Feuerwehr den Weg. Der Schlepper war bei Feldarbeiten plötzlich in Brand geraten. Als Glück im Unglück erwies sich der frisch gepflügte Boden. So konnte sich das Feuer nicht ausbreiten. Der Landwirt hatte versucht, den Brand mit 3 Feuerlöschern zu löschen, hatte hiermit aber keinen Erfolg mehr, da der Schlepper bereits in Vollbrand stand. Alarmiert wurden die Ortswehren Ottendorf, Ahlerstedt, Oersdorf, Wangersen und Ahrenswohlde. Der Schlepper konnte schnell gelöscht werden, hat aber nur noch Schrottwert. Die Feuerwehr war mit 60 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Harsefeld hat den Brand aufgenommen. Der Einsatz war nach 45 Minuten beendet.

Text und Foto: Jürgen Bockelmann



18. September 2019
Aktuelles, Allgemein