Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Öffentliche Ausschreibung; Neubau KiTa Jahnstraße; Gewerk „erweiterte Rohbauarbeiten“


Öffentliche Ausschreibung; Neubau KiTa Jahnstraße; Gewerk „erweiterte Rohbauarbeiten“


a. Bauherr: Flecken Harsefeld, Herrenstraße 25, 21698 Harsefeld.

b. Öffentliche Ausschreibung, VOB.

d./ e. Ort der Ausführung: Neubau eines 4-zügigen Kindergartens, Jahnstraße 19, 21698 Harsefeld.

f. Gewerke: 01 Erweiterte Rohbauarbeiten, 40,00 €;
Erd-, Gerüst-, Stahlbeton-,Maurer-,Innenputz- und Estricharbeiten.

i. Ausführungsfrist: März 2019-März 2020.

k./l. Höhe des Kostenbeitrages: Siehe f., Gewerke.

Zahlungsweise: Banküberweisung;
Empfänger: architekten schüch & cassau;
IBAN: 32 21 4511 1600 0013 6135;
BIC: NOLADE 21 STK; Verwendungszweck: Kita Harsefeld.

Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Versendung der Unterlagen erfolgt ab dem 02.01.2019.

o. Angebote sind zu entrichten an: Samtgemeinde Harsefeld, Herrenstraße 25, 21698 Harsefeld.

Technische Auskünfte: architekten schüch & cassau bda, cosmaekirchhof 2, 21682 Stade, Tel.: 041 41- 5434 0, Fax: 04 141 -543424.

p. Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n./q. Angebotsabgabe bis: 31.01.2019;

Submissionstermin: 14:00 Uhr.

v. Zuschlagsfrist: 30.02.2019.

w. Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Landkreis Stade, Kommunalaufsichtsbehörde.



4. Januar 2019
Aktuelles