Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: „Mobil ohne eigenes Auto“ – Geht das?


„Mobil ohne eigenes Auto“ – Geht das?


Am Samstag, den 14.8.21, 10-13 Uhr zeigen die Vereine „Bürgerbus Samtgemeinde Harsefeld e.V.“ und „Dorfstromer e.V.“ und Lastenradfreunde auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Tobaben wie man auch ohne eigenes Auto mobil sein kann.

„Der Bürgerbus verbindet die Harsefelder Ortsteile Issendorf und Hollenbeck mit dem Flecken und mit Ahlerstedt. Wir trotzen Corona, weil viele Menschen einfach auf uns angewiesen sind. Wir glauben, dass noch viel mehr Leute mitfahren könnten. Deshalb laden wir alle Harsefelderinnen und Harsefelder ein, sich am 14.8.21 unseren Bus anzuschauen und unser Angebot kennenzulernen. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche.“

Thomas Bartels, Vorsitzender des Bürgerbusvereins,

Die Dorfstromer wurden im Rahmen der Preisverleihung des Gründerstars 2019 mit dem Sonderpreis „Mobilität“ ausgezeichnet. Edgar Schmidt sagt: „Wir starteten mit 3 Fahrzeugen im Alten Land und in Horneburg. Heute können wir insgesamt 10 Elektroautos anbieten. Seit diesem Frühjahr stehen auch Dorfstromer in der Samtgemeinde Harsefeld, einer bei der Volksbank in Bargstedt und einer in Harsefeld in der Friedrich-Huth-Straße. Wir wollen zeigen, wie einfach sich unsere Elektroautos nutzen lassen. Mit einer Reichweite von über 200 Kilometern und einem günstigen Alles-inklusive-Mietpreis kann z.B. eine Wochenendreise günstiger sein als das Tanken mit einem Verbrenner.“

Lastenradfreunde zeigen, dass man auch ohne Auto z.B. kleinere Transporte durchführen und größere Einkäufe oder Ausflüge mit Kindern machen kann. Zum Anschauen und für Probefahrten werden zwei Lastenräder und ein Pedelec bereitstehen.

In Harsefeld sind immer mehr Lastenräder zu sehen. Die Eigentümerinnen und Eigentümer eines Lastenrades sind herzlich eingeladen, ihr eigenes Fahrrad vorzuführen und ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen, die auch ein Lastenrad besitzen oder über eine Anschaffung nachdenken.



9. August 2021
Aktuelles, Allgemein