Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Jung und Alt feiern gemeinsam die Zukunft


Jung und Alt feiern gemeinsam die Zukunft


Einweihungsfeier des Mehrgenerationenparks in Ahlerstedt

Am Sonntag, den 18. August 2019 feiert Ahlerstedt die Einweihung seines gelungenen Mehrgenerationenparks. Kleine und große Gäste dürfen sich auf ein buntes Rahmenprogramm mit Spiel, Spaß und allerlei Köstlichkeiten freuen. Die Dorfmoderatoren des Modellprojektes „Soziale Dorfentwicklung“ haben das Fest organisiert und sind vor Ort, um sich mit Interessierten über Wünsche und Ideen für eine lebendige, nachhaltige Zukunft der Gemeinde Ahlerstedt auszutauschen.   Veranstaltungsort: Am Pastorenwald, 21702 Ahlerstedt. Uhrzeit: von 11 – 17 Uhr

Mehrgenerationenpark Ahlerstedt, Foto Maren Klug

Ahlerstedt, August 2019 – „Mini-Alster“ wird der Pastorenteich mit Fontäne sowie der komplett neugestalte Bereich mittlerweile von einigen Anwohnern genannt. Was man aus einem zugewachsenen Regenrückhaltebecken alles machen kann, zeigt der neue Mehrgenerationenpark in Ahlerstedt. Eine attraktive Grünanlage, öffentliche Sportgeräte, ein Boulefeld, ein Pavillon zum Verweilen sowie der angrenzende Spielplatz bilden eine gelungene Einheit. Grund genug, den Park mit einer gebührenden Feier einzuweihen. Geboten wird ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt.

Dörfer gestalten ihre Zukunft selbst

Organisiert wurde das Ganze in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ahlerstedt von den Dorfmoderatoren der Sozialen Dorfentwicklung. Die Gemeinde ist mit ihren gesamten Ortschaften in das Förderprogamm des Landes Niedersachsen aufgenommen worden. Mithilfe dieses neuen Modells ist es möglich, die ländlichen Wohnorte noch lebendiger und zukunftsfähiger zu gestalten.

In diesem Modellvorhaben darf und soll jeder mitmachen. Kreativität, Eigeninitiative sowie Gestaltungswille sind gefragt. So nehmen die Dörfer ihre Zukunft selbst in die Hand. Aus jedem Dorf haben sich 2 – 4 Personen an zwei Wochenenden zu sogenannten Dorfmoderatoren ausbilden lassen. Hier laufen im späteren Prozess die Fäden zusammen.

Ideenaustausch mit den Dorfmoderatoren

Das Fest des Mehrgenerationenparks bildet also auch den Auftakt für die Soziale Dorfentwicklung in der Gemeinde Ahlerstedt. Die Dorfmoderatoren aus den einzelnen Dörfern stehen am Infostand Rede und Antwort. Aber auch Wünsche und Ideen für die einzelnen Orte werden gesammelt, um sie dann später im besten Fall zu realisieren. Für den Herbst sind hierzu weitere Veranstaltungen pro Ort geplant.

Sternfahrt mit dem Rad

Alle Dörfer beteiligen sich an der Einweihungsfeier mit einer Sternfahrt mit dem Rad. Abfahrt ist um 11 Uhr in jedem Ort. Die Ahlerstedter kommen natürlich direkt. Um 12 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister.

Spiel, Spaß und Leckereien

Von 11 bis 17 Uhr kann sich im Park bei örtlichen Gastronomen gestärkt werden. Die Kleinen kommen beim Spielmobil Balu vom Kreisjugendring Buxtehude oder beim 5 Meter hohen Riesenfußball-Dart sowie auf dem Spielplatz voll auf ihre Kosten. Die Jugendfeuerwehr bietet eine Wasserspielstation. Die Größeren können ihr Geschick beim Boule unter Beweis stellen, die Führung durch die Streuobstwiese vom Dorferneuerungsverein besuchen, das selbstgebackene Brot aus dem Steinbackofen genießen oder einfach nur bei Kaffee- und Kuchen vom DRK ein bisschen im Park verweilen.



7. August 2019
Aktuelles, Allgemein, Ausflugtipps