Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Wandertage im Landkreis Stade

Der goldene Herbst lockt raus in die Natur

Im Oktober sind Wandertage im Landkreis Stade

Der Oktober ist traditionell der Monat des goldenen Herbstes: die Pilze sprießen, der Wald erscheint in bunter Farbenpracht und die Luft ist meistens angenehm frisch. Gemeinsam mit dem Tourismusverband im Landkreis Stade finden im diesjährigen Oktober die Wandertage in Harsefeld und dem Rest des Landkreises statt. Dabei kann man sich entweder alleine auf den Weg machen und die schönen Wanderwege der Region, die auf der untenstehenden Homepage aufgeführt sind, erkunden oder an einer der zahlreichen Veranstaltungen und geführten Wanderungen teilnehmen.

Den Anfang macht am 3. Oktober Siegfried Bernert. Um 10 Uhr bietet er die geführte Wanderung auf der neu erschlossenen „Harsefelder Runde“ an. Vom Startpunkt am Klosterparkparkplatz geht diese etwas andere Wanderung quer durch den Ort Harsefeld, entlang am Rathaus, der Rosenborn Quelle, dem Waldkindergarten, über die neu erbaute Fußgänger- und Radfahrerbrücke und den Rellerbach. Die Tour ist etwa 7 km lang und unterwegs werden sicher die eine oder andere Harsefelder Geschichte ausgetauscht. Die Teilnahme kostet 5 Euro, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Für Kinder bietet Waldpädagogin Jenny Gruchmann am 9. Oktober von 14 – 16:30 Uhr eine Walderlebnisführung in den Wäldern rund um Harsefeld an. Kinder ab 6 Jahren lernen hier spielerisch die Waldtiere und ihre Überwinterungsstrategien im Herbst kennen. Die Teilnahme am „Abenteuer Wald“ kostet 9 Euro, Anmeldung bei den Niedersächsischen Landesforsten WPF Elbe-Weser unter wpz.elbeweser@gmail.com. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Zwei weitere Wanderungen mit einem Fokus auf die Früchte der Natur finden am 23. Oktober statt: Von 10 – 13 Uhr nimmt Ulrike Öhler Sie mit in den Wald auf die Suche nach Pilzen. „Auf die Pilze – fertig – los“ ist das Motto des Tages. Die Waldpädagogin und Pilzberaterin Ulrike Öhler zeigt ihnen während eines ausgiebigen Waldspaziergangs die faszinierende Welt der Pilze, erklärt die Systematik von Pilzbestimmungsbüchern und sammelt und bestimmt mit Ihnen die Pilze des Waldes. Die Teilnahme an der Pilzwanderung kostet 15 Euro, Sie können sich bei Frau Öhler direkt unter 04283/955731 oder ulrike-oehler@web.de anmelden. Den Treffpunkt erfahren Sie nach der Anmeldung.

Als zweites findet an diesem Tag eine Beerenwanderung im Auetal statt. Von 14 bis 16 Uhr nimmt der Apotheker Dr. Martin Berl Sie mit durch das Auetal und erzählt wissenswertes rund um wilde Früchte und Beeren, erklärt die Verwendungsmöglichkeiten ausgewählter Beeren und Kräuter und lädt anschließend zum Kräuter-Klönschnack ein. Treffpunkt ist am 23. Oktober der Parkplatz am Friedhof Ehrenberg, Im Butendiek in Harsefeld. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung im Rathaus unter 04164 887 132 oder touristinfo@harsefeld.de

.

https://www.urlaubsregion-altesland.de/wandertage