Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Klassik Open Air – In die Kirche verlegt!

Klassik Open Air zwischen Klostermauern

 

Auch in diesem Jahr geben die Musikerinnen und Musiker rund um Jocelyne Fillion-Kelch wieder eines der beliebten Konzerte im Klosterpark. Das Klassik Open Air findet am 20. Mai 2022 statt und trägt den Namen „Lieder für Jocelyne“. Gespielt werden dabei die Werke von Benedetto Marcello bis Ennio Morricone. Zugesagt haben bisher Thomas Rode mit der Oboe und Gesang, Christian Seibold am Klavier, sowie mit Klarinette und Saxofon und Thomas Tyllack mit dem Violoncello – und natürlich Jocelyne Fillion-Kelch mit der Querflöte.

Bei starkem Regen findet das Konzert in der benachbarten St. Marien- und Bartholomäikirche statt.

Das Konzert im Gemäuer im Klosterpark beginnt am 20. Mai um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Tickets kosten 18, ermäßigt neun Euro. Eintrittskarten sind ab sofort in der Bücherstube und im Rathaus zu kaufen.

Weitere Infos: Stadtmarketing Harsefeld, Tel. 04164 887-135 oder E-Mail stadtmarketing@harsefeld.de.