Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Das Harsefelder Seifenkistenrennen ist wieder da

Nach fünfjähriger Pause geht das Fest für die ganze Familie in die siebte Runde. Hobby-Rennfahrer und Seifenkistenprofis testen Mut und Tempo der bunten Seifenkisten am Sonntag, 26. Juni, von 11 bis 17 Uhr auf der neuen Strecke in der Herrenstraße. Ab 9 Uhr beginnt das Probefahren.

 

Beim Seifenkistenrennen sind Teilnehmer:innen aller Altersklassen gefragt. Junge Rennfahrerinnen und Rennfahrer bis sechs Jahren treten im Bobbycar gegeneinander an, in den Seifenkisten gibt es drei Startklassen: zur Juniorklasse gehören Kinder von 8 – 12 Jahren, zur Seniorklasse alle ab 10. Zusätzlich bietet die Funklasse die Möglichkeit, besonders kreative und witzige Seifenkisten mit Fahrern ab 12 Jahren ins Rennen zu schicken. Von umgebauten Mülltonnen bis zu dreirädrigen Badewannen ist hier alles möglich.

 

 

 

 

 

In der fünfjährigen Pause hatte das Team aus Ehrenamtlichen genug Zeit, sich neue Projekte zu überlegen: So bauten sie zum Beispiel den WUMAG Triebwagen – ein echtes Harsefelder Original – als Seifenkiste nach und restaurierten andere, ältere Seifenkisten. Für Fahrerinnen und Fahrer ohne eigene Seifenkiste stehen diese Kisten zum Verleih zur Verfügung, Infos dazu sind beim Stadtmarketing Harsefeld (04164 887 132) erhältlich.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich, Anmeldeformulare sowie die Ausschreibung und ein Infobogen über die einzelnen Fahrer ist auf der Homepage www.harsefelder-seifenkistenrennen.de zu finden. Anmeldeschluss ist am 12. Juni 2022.

Auch entlang der Strecke und im Ziel am Rathaus gibt es wieder einiges zu entdecken: Vom DEKRA Fahrsimulator bis zu den Quads von Quadkinder.com und natürlich reichlich Essen & Trinken. Für Stimmung sorgt ein DJ.

Weitere Infos: Stadtmarketing Harsefeld, Tel. 04164/887-132.