Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Abi Wallenstein Konzerte in Harsefeld

Abi Wallenstein kommt wieder nach Harsefeld

Vorverkauf für Konzerte im Februar ab 14. Januar

Es war die letzte Veranstaltung, die das Stadtmarketing im ersten Coronajahr 2020 noch durchführen konnte: Vor ausverkauftem Kino-Hotel spielten Abi Wallenstein und BluesCulture im Februar 2020 zwei Konzerte und brachten ihr Publikum zum Kochen. 2021 musste die Tradition pausieren, doch in diesem Jahr ist es, nach einer langen Zitterpartie, wieder so weit: Abi Wallenstein und BluesCulture kommen am 10. Und 11. Februar ins Kino-Hotel Meyer.

Abi Wallenstein & Blues Culture; Foto: Ellen Coenders

 

Abi Wallenstein, der mittlerweile zur Vaterfigur der Hamburger Blues-Szene geworden ist, zählt zu den herausragenden europäischen Bluesgrößen. An seiner Seite stehen, wie bei den Konzerten in Harsefeld üblich, der britische Mundharmoniker-Meister Steve Baker und Rhythmusgeber Martin Röttger. Gemeinsam transportieren die drei Männer auf der Bühne durch ihre schwingenden, kraftvollen und doch wieder jazzigen Songs so viel Herz und Seele, dass das Publikum sich kaum auf den Plätzen halten kann. Das leichtfüßige Zusammenspiel von Abi und BluesCulture ist stets einzigartig, improvisieren die drei Künstler doch leidenschaftlich und setzen dabei auf pure, vertonte Emotion.

Da die Plätze derzeit sehr begrenzt sind, wird es am 10. und 11. Februar insgesamt drei Konzerte in den Harsefelder Lichtspielen, Marktstraße 19 in Harsefeld, geben. Am Donnerstag, den 10. Februar beginnt das Konzert wie gewohnt um 20 Uhr. Einlass ist um 19:30 Uhr. Freitag, 11. Februar, findet das erste Konzert um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) und das zweite im Anschluss um 21:30 Uhr statt (Einlass ab 21 Uhr). Die Karten sind für 20 Euro (ermäßigt 15) unter https://hotel-meyer.de/de/kino-programm/ ab Freitag, 14. Januar, zu kaufen.

Für die Konzerte gilt, nach aktueller Corona-Verordnung, die 2-G+ Regelung, sodass nur geimpfte oder genesene Personen mit tagesaktuellem Test oder dem Nachweis einer Boosterimpfung eingelassen werden können. Auch auf den Sitzplätzen gilt die Maskenpflicht, sowie die weiteren allgemeinen Hygieneregeln (nur symptomfrei erscheinen, Händedesinfektion etc.). Bitte beachten Sie, dass die gekauften Karten nicht erstattet werden können, sollte das Konzert aufgrund einer neuen Corona-Verordnung abgesagt werden müssen. Bei einer Verlegung behalten die Karten ihre Gültigkeit.