Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Geht`s noch anders? Zeit für Alternativen


Geht`s noch anders? Zeit für Alternativen


Vortrag

Henning Austmann

Global denken, lokal handeln: Kollektive Potentialentfaltung für einen zukunftsfähigen Lebensstil

Mi. 11.09.2019, 19 Uhr

Ahlerstedt, Schule am Auetal, Aula Grundschule, Zevener Straße 30

Eintritt frei

Nach den Vorträgen gibt es einen Imbiss, Getränke und Gelegenheit für Nach­fragen & zum Netzwerken.

Teilnehmerzahl begrenzt, verbindliche Anmeldung unter E-Mail: eeb.stade@evlka.de oder Tel.: 04141/62048 erbeten

Info:

Im Rahmen des Vortrags wird der Frage nachgegangen, wie sich die globalen ökologischen Heraus­forderungen mit lokalem, positiv-konstruktivem Graswurzel-Anpack-Geist bewältigen ließen.

Dabei leitet der Referent zunächst in die existentiell bedrohlichen Konsequenzen unseres nicht-nachhaltigen Wirtschafts- und Gesellschaftssystems ein. Als Lösungsansatz stellt er dann einen Vorschlag für einen echt-nachhaltigen Lebensstil zur Diskussion und leitet im Anschluss zum diesbezüglichen Gestaltungspotential bürgerschaftlichen Engagements (insb. im ländlichen Raum) über.

Henning Austmann

ist Professor für BWL- und Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Hannover, Mitinitiator der erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten „Ideenwerkstatt Dorfzukunft“ der Dörfer Flegessen, Hasperde und Klein-Süntel bei Hannover.

Henning Austmann, Foto: privat

Organisiert von

Evangelische Erwachsenenbildung Stade

Verantwortlich: Frank Jablonski

Mit Unterstützung von

Schule am Auetal

Aue-Geest-Gymnasium

Kirchenkreis Buxtehude

In Kooperation mit

Engagement Global mit Mitteln des

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Weitere Informationen:

Evangelische Erwachsenenbildung StadeTeichstr. 15, 21680 Stade, Tel.: 04141/62048

www.eeb-stade.de

facebook.de/gehtsnochanders



4. September 2019
Aktuelles, Allgemein, Veranstaltungen