Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Erneut Heckenbrand in Harsefeld


Erneut Heckenbrand in Harsefeld


Am frühen Samstagabend kam es in der Klosterstraße zu einem Heckenbrand. Eine circa zweieinhalb Meter hohe Hecke brannte in einer Länge von 15 Metern

Löscharbeiten an brennender Zypresse

Die Einsatzleitstelle alarmierte die Feuerwehr Harsefeld. Ein Feuerwehrmann berichtete, dass man schon bei der Anfahrt die Rauchsäule sehen konnte. Da inzwischen auch eine 15 Meter hohe Zypresse Feuer gefangen hatte, wurden die Feuerwehr Hollenbeck und das Ahlerstedter Tanklöschfahrzeug nachalarmiert. Es waren 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei Buxtehude vor Ort.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden, dadurch wurde ein Schaden am Wohnhaus verhindert.

Bild & Text: Hans Peter Klensang



18. Juli 2022
Aktuelles, Allgemein