Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Einsatz der Feuerwehren: Lange Ölspur auf Buxtehuder Straße


Einsatz der Feuerwehren: Lange Ölspur auf Buxtehuder Straße


Am Nachmittag des 10. November wurde die Feuerwehr zum Abstreuen einer Ölspur alarmiert.

Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr sollte die Spur bis Buxtehude und noch weiter gehen. Die Leitstelle alarmierte alle Feuerwehren der Ortschaften, durch die die Ölspur führte.

Seit Anfang des Jahres hat die Samtgemeindefeuerwehr einen Anhänger, auf dem Spezialgerät zum Abstreuen einer Ölspur untergebracht ist. Dieser Anhänger steht bei der Feuerwehr Kakerbeck und wird auch von der Kakerbecker Mannschaft betreut.

Er kam bei dieser langen Ölspur zu Einsatz.

Anhänger mit Ölbindemittel

Innerorts streute die Harsefelder Wehr mit eigenen Mitteln. Von der Ortseinfahrt aus Richtung Stade bis zum „Hahnenbalken“ brachten die 25 Feuerwehrleute aus Harsefeld und Kakerbeck 19 Säcke Ölbindemittel aus.

Die Buxtehuder Straße war während der Arbeiten einseitig gesperrt. Ein Verursacher konnte noch nicht ermittelt werden.

Text und Fotos: Günter Kachmann



12. November 2018
Aktuelles, Vereine