Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: DRK Harsefeld – Weiterführung der Päd. Mittagstische bis Sommer 2016


DRK Harsefeld – Weiterführung der Päd. Mittagstische bis Sommer 2016


Päd. Mittagstische an den beiden Harsefelder Grundschulen werden bis 2016 weitergeführt.

Seit 2008 gelingt es dem Harsefelder DRK in Zusammenarbeit mit dem Flecken Harsefeld und dem DRK-Kreisverband Stade, besonders jedoch durch eine Vielzahl größerer und auch weniger großer Spenden die Päd. Mittagstische (PM) an der Rosenborngrundschulde und an der Grundschule am Feldbusch zu betreiben.

Diese Aufgabe fordert die Ehrenamtlichen des Harsefelder DRKs seit Jahren sehr stark.

Es gelingt erneut, unseren derzeit 34 Kindern in den beiden PMs für ein weiteres Schuljahr die Leistungen unserer Betreuung zur Verfügung zu stellen. Auf der Vorstandsitzung des DRK-Ortsvereins Harsefeld im Dezember 2014 haben wir die aus heutiger Sicht letztmalige Weiterführung der Päd. Mittagstische an den beiden Harsefelder Grundschulen unter Verantwortung des DRK-Ortsvereins Harsefeld bis zu den Sommerferien 2016 beschlossen.

Vorangegangen war diesem Beschluß die Abstimmung mit dem Flecken Harsefeld, dem DRK-Kreisverband Stade & DRK-Ortsverein Harsefeld.

Der PM wurde 2008 vom DRK-Ortsverein Harsefeld durch den seinerzeitigen DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Helmut Meyer initiiert mit der Maßgabe, maximal fünf Jahre gefördert / verantwortet zu werden vom DRK-Ortsverein. Diese ist inzwischen mit diesem Beschluß zur Weiterführung bis zum Sommer 2016 sehr deutlich übertroffen worden.

Unsere Vorstellung ist, die Harsefelder Lokalpolitik als Schulträger, die Eltern & Schulen an ihre – aus unserer Sicht – Verantwortung zur Einrichtung von Ganztagsgrundschulen zu erinnern.

Betreuerin Christine Wessel und “ihre Kinder” im PM Feldbusch.



Berufsorientierungspraktikant Arne Behrmann und “seine Kinder” im PM Rosenborn.




14. Januar 2015
Aktuelles, Familie, FIZ, Vereine