Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Die Sternsinger sind wieder unterwegs


Die Sternsinger sind wieder unterwegs


Die Corona-Pandemie hat die Sternsingeraktion im letzten Jahr ziemlich durcheinandergewirbelt. So durften die Sternsinger nicht ausgesendet werden und konnten so Ihren Segen nur „online“ oder „digital“ verteilen. Jetzt ist es aber wieder soweit:

Rund um den Dreikönigstag, den 6. Januar, sind die Sternsinger in ganz Deutschland unterwegs. Sie bringen gute Neuigkeiten: Gott ist allen Menschen nah. Sein Sohn Jesus ist geboren. Das feiern wir an Weihnachten.

Sternsinger der katholischen St. Michaelkirche im Jahr 2019; Bild & Text: N. Schätz

Die Sternsinger erinnern mit ihren Kronen und den königlichen Gewändern an die Heiligen Drei Könige, die zum Jesuskind in der Krippe kamen. Heute kommen Kinder als Könige und bringen den Segen C + M + B in alle Häuser und Wohnungen.

Christus Mansionem Benedicat
Christus segne dieses Haus

Die Sternsinger in Harsefeld werden an Hl. Abend während der Weihnachtsandacht in der kath. Kirche „St. Michael“ ausgesendet. Sie ziehen dann von Freitag, 7. Januar bis Sonntag 9. Januar 2022 durch das Gemeindegebiet. Im kirchlichen Einzugsgebiet von St. Michael leben ca. 1.000 Katholiken bei einer Einwohnerzahl von ca. 20.000. Neben Harsefeld umfasst das Gebiet der Kirchengemeinde unter anderem die Ortschaften Ahlerstedt, Bargstedt und Brest.

Dabei besuchen Sie verschiedene Haushalte, Alten- und Pflegeheime und sprechen Ihren Segen beim Neujahrsempfang der Samtgemeinde Harsefeld aus und sammeln Geld für Kinder, die anderswo auf der Welt Hilfe brauchen.. Die diesjährige Aktion steht unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“.

Die Projektpartner der Sternsingeraktion helfen diesmal Kindern in Ägypten, Ghana und dem Südsudan gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Der Junge auf dem Plakat der Sternsingeraktion heißt Benson. Benson ist 5 Jahre und lebt im Südsudan. Durch einen Unfall mußte seine Mama und er drei Stunden zum nächsten Krankenhaus laufen. Durch Ihre Spenden ist es möglich, die Gesundheitsvorsorge und –Versorgung für Kinder in diesen Ländern zu verbessern.



20. Dezember 2021
Aktuelles, Allgemein