22. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Harsefeld - Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB)

22. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Harsefeld - Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB)

B e k a n n t m a c h u n g 22. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Harsefeld Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB) Die Samtgemeinde Harsefeld hat bekanntlich in den Jahren 2019/2020 die 21. Änderung des Flächennutzungsplanes dur...mehr lesen
Gehwegsperrung Meybohmstraße

Gehwegsperrung Meybohmstraße

Ab Montag den 18. Januar 2021 bis ca. 15. April 2021 wird der westliche Gehweg der Meybohmstraße bis Einmündung Rosenstraße sowie ein Teil vom anschließenden Pumpelhorn wegen Abbrucharbeiten an der alten Grundschule Rosenborn voll gesperrt. Fußgänger werden gebeten an den ausgewiesenen Stellen auf ...mehr lesen
Termine im FIZ erforderlich

Termine im FIZ erforderlich

Voraussichtlich bis zum 31.01. kann das Familien-Informations-Zentrum (FIZ) nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte wenden Sie sich an die jeweiligen Anbieter. ...mehr lesen
Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 124 bei Ohrensen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 124 bei Ohrensen

Heute verunglückte um kurz vor zwölf Uhr ein 52-jähriger Autofahrer auf der Landesstraße 124 tödlich. Der Mann war mit einem Ford-Transit aus ungeklärter Ursache im Straßengraben gelandet. Der Fahrer kam aus Richtung Stade und fuhr über die Gegenfahrbahn in einen tiefen Graben. Vermutlic...mehr lesen
Corona-Bürgertelefon montags bis donnerstags jetzt bis 15 Uhr erreichbar

Corona-Bürgertelefon montags bis donnerstags jetzt bis 15 Uhr erreichbar

Landkreis Stade. Das Corona-Bürgertelefon im Gesundheitsamt des Landkreises Stade ist unter der Nummer 04141/ 12 3456 ab sofort montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr, also auch nachmittags, erreichbar. Freitags steht das Berater/-innen-Team von 9 bis 12 Uhr telefonisch zur Verfügung. Am Bürge...mehr lesen
Weihnachtsbäume werden auch 2021 vor der Haustür abgeholt

Weihnachtsbäume werden auch 2021 vor der Haustür abgeholt

Landkreis Stade. Im Januar bietet der Landkreis Stade wieder einen Abholservice für ausgediente Weihnachtsbäume an. Die Bäume sind bis 7.00 Uhr morgens an den folgenden Abholtagen gut sichtbar an der Grundstücksgrenze bereitzulegen. In der Hansestadt Buxtehude werden die Bäume am Tage der regulä...mehr lesen
Gemeinderat Brest - Einmütige Beschlüsse in der letzten Ratssitzung 2020

Gemeinderat Brest - Einmütige Beschlüsse in der letzten Ratssitzung 2020

Für den gestrigen Mittwoch zu um 20 Uhr hatte Bürgermeister Johann Höft seine Ratsmitglieder zur Schlussrunde in den großen Saal im Dorfgemeinschaftshaus Reith Corona konform eingeladen. Neben Finanzentscheidungen stand auch der Beschluss über eine neue Straßenausbaubeitragssatzung an. Dazu stel...mehr lesen
Familienservicebüro schließt

Familienservicebüro schließt

Vom 23.12.2020 bis zum 08.01.2021 ist das Familienservicebüro im Familien-Informations-Zentrum (FIZ) nicht erreichbar. Ich wünsche allen eine gesunde Zeit! ...mehr lesen
Schornsteinbrand in Wangersen

Schornsteinbrand in Wangersen

Nachdem der Bewohner seinen Ofen angezündet hatte, bemerkte er am Freitag, den 18.12.2020 um kurz nach 12 Uhr ungewöhnliche Geräusche. Er machte sich im Haus auf die Suche. Als ein Rauchmelder auslöste, wählte er den Notruf. Im Schornstein war ein Brand ausgebrochen und es war Rauch entwichen. Die ...mehr lesen
Informationen zur Covid19-Impfung über Hotline des Landes Niedersachsen 0800 9988665

Informationen zur Covid19-Impfung über Hotline des Landes Niedersachsen 0800 9988665

Fri, 18 Dec 2020 12:58:00 +0100 Ab sofort haben die Bürgerinnen und Bürger im Land Niedersachsen die Möglichkeit, ihre Fragen rund um die Covid-19-Impfung mit einem Anruf bei der neu eingerichteten Impf-Hotline des Landes 0800 9988665 zu klären. https://www.landkreis-stade.de/portal/meldungen/i...mehr lesen
Sonderleerungen der Biotonne in Teilen von Drochtersen und Harsefeld

Sonderleerungen der Biotonne in Teilen von Drochtersen und Harsefeld

Landkreis Stade. Weil dieses Jahr 53 Kalenderwochen hat, kommt es auch zu einer Verlängerung des Abfuhrzeitraumes der Biotonne zwischen der letzten Abfuhr 2020 und der ersten im Jahr 2021. Das betrifft die Drochterser Ortsteile Krautsand und Nindorf in der Gemeinde Drochtersen. Deshalb findet am Mo...mehr lesen
Niedersächsische Landesregierung startet Hotline für Fragen zur Covid-19-Impfung

Niedersächsische Landesregierung startet Hotline für Fragen zur Covid-19-Impfung

Seit gestern haben die Bürgerinnen und Bürger im Land Niedersachsen die Möglichkeit, ihre Fragen rund um die Covid-19-Impfung mit einem Anruf bei einer neu eingerichteten Hotline unter der Rufnummer 0800 9988665 zu klären. Sobald feststeht, ab wann der Impfstoff zur Verfügung stehen wird, können üb...mehr lesen
Druckfrisches Urlaubsmagazin lädt ins Alte Land am Elbstrom ein: Die Urlaubsregion freut sich auf viele Gäste in 2021

Druckfrisches Urlaubsmagazin lädt ins Alte Land am Elbstrom ein: Die Urlaubsregion freut sich auf viele Gäste in 2021

Das neue Urlaubsmagazin „Wohlfühlreich“ 2021 ist da! Druckfrisch liegt die neue Broschüre in den bekannten Auslagestellen der Region, beim Tourismusverband sowie in den Tourist-Infos zur Abholung bereit. Als wichtiges Image- und Informationsmagazin dient es der Ansprache von Urlaubsgästen und biete...mehr lesen
Aktuelles aus dem FIZ

Aktuelles aus dem FIZ

Auch in dem aktuellen Lockdown finden viele Beratungsangebote im FIZ weiterhin statt. Bitte informieren Sie sich direkt hier im Angebotskalender https://www.harsefeld.de/jugend-sport-kultur-erleben/fiz/. ...mehr lesen
Verkehrsunfall zwischen Harsefeld und Griemshorst

Verkehrsunfall zwischen Harsefeld und Griemshorst

Kurz vor 17.00 Uhr des 15.Dezember alarmierte die Feuerwehr und Rettungsleitstelle die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall. 25 Feuerwehrleute waren nötig bei einem Verkehrsunfall am 15.12.20 Zwischen Harsefeld und Griemshorst in Höhe des Rahwiesenweg war ein Audi 80, mit zwei älteren Person...mehr lesen
Schließung des Samtgemeindearchivs

Schließung des Samtgemeindearchivs

Das Samtgemeindearchiv im Rathaus Harsefeld bleibt vom 21. - 31.12.2020 geschlossen. Im neuen Jahr können wieder Termine ausgemacht werden. ...mehr lesen
Corona-Impfzentrum des Landkreises in Stade-Süd weitgehend startklar

Corona-Impfzentrum des Landkreises in Stade-Süd weitgehend startklar

Landkreis Stade. Wie geplant ist am 15. Dezember das Corona-Impfzentrum für den Landkreis Stade im Stader Sophie-Scholl-Weg weitgehend startklar. Wann die Impfungen beginnen, hängt unter anderem von der Zulassung von Impfstoffen, der Anzahl der Ärzte und der Terminvergabe durch das Land ab, so Land...mehr lesen
Der BürgerBus-Verein in Harsefeld verändert die Fahrzeiten

Der BürgerBus-Verein in Harsefeld verändert die Fahrzeiten

Aufgrund des erneuten Lockdowns hat der Verein sich entschieden, den betrieb einzuschränken. Ab dem 21.12.2020 fährt der Bus bis auf Weiteres ausschließlich nach dem Vormittags-Fahrplan. Die Fahrten am Nachmittag entfallen. "Wir bedauern es außerordentlich, dass wir diesen Schritt gehen müsse...mehr lesen
Ab Freitag (18. Dezember) wieder freie Fahrt auf der K77 zwischen Bargstedt und Klein Hollenbeck

Ab Freitag (18. Dezember) wieder freie Fahrt auf der K77 zwischen Bargstedt und Klein Hollenbeck

Landkreis Stade. Die Kreisstraße 77 zwischen Bargstedt und Hollenbeck ist zum Wochenende (18. Dezember) wieder befahrbar. Die Strecke war seit dem 14. September voll gesperrt. Grund dafür war der Neubau eines Radweges auf einer Gesamtlänge von 800 Metern, der aus Sicherheitserwägungen nur unter ein...mehr lesen
Verwaltung drei Tage geschlossen

Verwaltung drei Tage geschlossen

Das Rathaus der Samtgemeinde Harsefeld bleibt vom 28. bis 30. Dezember geschlossen. Telefonisch ist die Harsefelder Verwaltung weiterhin erreichbar. In dringenden, nicht aufschiebbaren Fällen können Termine abgestimmt werden. Bereits ab heute, dem 16.12.2020, werden BesucherInnen gebeten, zuvor ...mehr lesen
Müllabfuhr wird vom ersten Weihnachtstag vorverlegt auf den 19. Dezember

Müllabfuhr wird vom ersten Weihnachtstag vorverlegt auf den 19. Dezember

Mon, 14 Dec 2020 14:25:00 +0100 Am 25. Dezember fällt aufgrund des ersten Weihnachtsfeiertags die Müllabfuhr aus. In den betroffenen Bezirken wird die Abfuhr auf Sonnabend, 19. Dezember, vorverlegt. https://www.landkreis-stade.de/portal/meldungen/muellabfuhr-wird-vom-ersten-weihnachtstag-vorverl...mehr lesen
Bekanntmachung: Schulanmeldungen an den Grundschulen im Bereich der Samtgemeinde Harsefeld

Bekanntmachung: Schulanmeldungen an den Grundschulen im Bereich der Samtgemeinde Harsefeld

Untenstehend finden Sie die Allgemeinen Informationen zu den Schulanmeldungen in den einzelnen Grundschulen zum Schuljahr 2021/2022. ...mehr lesen
Winterfahrplan 2020/2021 zum 13. Dezember - Zahlreiche Kundenwünsche werden erfüllt

Winterfahrplan 2020/2021 zum 13. Dezember - Zahlreiche Kundenwünsche werden erfüllt

Landkreis Stade. Ab 13. Dezember gilt im Landkreis Stade der neue Winterfahrplan. Bei vielen Linien ändern sich die Fahrpläne, wenn auch oft nur gering. Stammkunden und Pendler sollten sich daher rechtzeitig über die Änderungen informieren. Linie 2002: Neuer Linienweg über Schölisch Auch nach...mehr lesen
„Abfall-Info 2021“ online und als Heft ab 7. Dezember  in Rathäusern, Kreishaus  und Kreisparkassen-Filialen

„Abfall-Info 2021“ online und als Heft ab 7. Dezember in Rathäusern, Kreishaus und Kreisparkassen-Filialen

Thu, 03 Dec 2020 13:17:00 +0100 Die Abfuhrtermine für das nächste Jahr und viele andere Abfallinformationen gibt es in der Broschüre „Abfall-Info 2021“. Online ist die Broschüre auf abfall.landkreis-stade.de in den drei Versionen, für die Hansestädte Stade und Buxtehude sowie die Samtgemeinden/Geme...mehr lesen
„Lockdown light“ auch im Dezember

„Lockdown light“ auch im Dezember

Aufgrund der beschlossenen Verlängerung des Teil Lockdowns in Niedersachsen müssen auch die Einrichtungen im Bereich der Samtgemeinde Harsefeld, wie die Bücherei, die Eissporthalle, das Museum und die Schwimmhalle Ahlerstedt bis zum 01.01.2021 geschlossen bleiben. Die Regelungen, die hierfür...mehr lesen
Tödlicher Unfall auf der K 48 zwischen Bargstedt und Brest

Tödlicher Unfall auf der K 48 zwischen Bargstedt und Brest

Bargstedt. In der Nacht von Freitag auf Samstag um 00.15 Uhr verunglückte ein Harsefelder (41) auf der K 48 tödlich. Der Skoda Fahrer kam aus Brest und fuhr in Richtung Bargstedt. In einer leichten Linkskurve fuhr er geradeaus und kollidierte mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls dre...mehr lesen
DRK Kleiderkammer in Harsefeld bleibt vorerst geschlossen

DRK Kleiderkammer in Harsefeld bleibt vorerst geschlossen

Die DRK Kleiderkammer des Ortsverein Harsefeld ist aufgrund des erneuten Lockdowns leider ab sofort geschlossen. Sobald die Kleiderkammer wieder geöffnet werden kann, wird der Ortsverein entsprechend informieren. Bitte keine Kleiderspenden vor die Tür bzw. vor die Kleiderkammer stellen. Sobald w...mehr lesen
Beratungsstelle pro familia wieder im FIZ

Beratungsstelle pro familia wieder im FIZ

Am Donnerstag, dem 26.11.2020 bietet die Beratungsstelle pro familia wieder eine offene Sprechstunde im Familien-Informations-Zentrum (FIZ) in Harsefeld, Herrenstraße 25  an. Zwischen 9 – 11 Uhr wird zu den Themen rund um Schwangerschaft und Familienplanung beraten. Wir klären Fragen...mehr lesen
Rede des Bürgermeisters zum Volkstrauertag 2020

Rede des Bürgermeisters zum Volkstrauertag 2020

Der Vokstrauertag 2020 musste ohne traditionelle Veranstaltungen im Privaten gefeiert werden. Dennoch gedachten wir an diesem Tag der Toten. Der Bürgermeister des Flecken Harsefeld, Harald Koetzing, hat folgende Rede vorbereitet: ...mehr lesen
Aktuelles aus dem Familien-Informations-Zentrum (FIZ) oder: Das FIZ in Zeiten von Corona

Aktuelles aus dem Familien-Informations-Zentrum (FIZ) oder: Das FIZ in Zeiten von Corona

Turbulente Zeiten mit verschlossenen Türen, heiß laufenden Telefondrähten und flinken Fingern auf der Tastatur liegen hinter uns. Mittlerweile werden viele Beratungen mit entsprechenden Vorkehrungen wieder als Präsenzangebote vorgehalten. Einiges hat sich grundlegend verändert: Beratungen werde...mehr lesen