Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Dez
4
Sa
ABGESAGT! Harsefelder Winterzauber in der Corona-Edition @ Klosterpark Harsefeld
Dez 4 um 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

Alles bleibt anders

Nachdem im letzten Jahr aufgrund des pandemiebedingten Lockdowns kein Weihnachtsmarkt in Harsefeld stattfinden konnte, lädt der diesjährige Winterzauber am 4. & 5. Dezember wieder Gäste von Nah und Fern in den Klosterpark.

Foto: Martin Elsen

 

Das Ausstellerangebot ist mit 40 Ausstellenden etwas kleiner, als aus Harsefeld bekannt, aber nicht weniger schön: mit Jute for you, Lünewood und dem Creativ Studio haben es sogar einige neue Aussteller auf den Markt geschafft, die dort zum Beispiel Jutekissen, handgeschreinerte Schreibgeräte und andere Holzprodukte oder dekorative Keramik anbieten. Auch Unikate aus Treibholz, der Shop Stilküste mit genähten Baby- und Kinderartikeln, handgemachte Hundehalsbänder- und Leinen, Hannes Töpferei und Bio-Ingwersäfte werden erstmals auf dem Markt stehen. Zum Glück kommt auch die Kaffeebar Espressino 500, die schon auf dem Herbstzauber Kaffeespezialitäten aus ihrem Fiat 500 ausgeschenkt hat. Die heißen Getränke machen kalte Finger wieder warm. Für die weitere Aufwärmung, ob mit oder ohne Alkohol, sorgen Glühwein, Apfelpunsch, Lagerfeuer und co.

Foto: Stadtmarketing

 

Das Museum lockt in diesem Jahr ebenfalls mit einem großen Angebot neuer Aussteller. Auch in diesem Jahr wird es eine Adventstombola des Lions Club, der den Markt zusammen mit dem Stadtmarketing Harsefeld veranstaltet, geben.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Glänzen. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen oder bei der Jugendfeuerwehr am offenen Feuer Stockbrot backen.

Der Harsefelder Winterzauber findet nach den aktuellen Auflagen am Samstag, den 4. Dezember von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, den 5. Dezember von 12 bis 18 Uhr statt. Da die Besuchenden gezählt werden, ist der Eingang in den Park nur von der Herrenstraße aus Richtung Amtshof möglich. Zutritt haben ab 18 Jahren nur geimpfte, genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen (3-G), unter 18 gilt dies nicht. In den Innenräumen herrscht Maskenpflicht und auf dem gesamten Markt gilt die Pflicht zum Einhalten der Abstände zu anderen Besuchern. Der Eintritt ist frei.

 

Dez
5
So
ABGESAGT! Harsefelder Winterzauber in der Corona-Edition @ Klosterpark Harsefeld
Dez 5 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Alles bleibt anders

Nachdem im letzten Jahr aufgrund des pandemiebedingten Lockdowns kein Weihnachtsmarkt in Harsefeld stattfinden konnte, lädt der diesjährige Winterzauber am 4. & 5. Dezember wieder Gäste von Nah und Fern in den Klosterpark.

Foto: Martin Elsen

 

Das Ausstellerangebot ist mit 40 Ausstellenden etwas kleiner, als aus Harsefeld bekannt, aber nicht weniger schön: mit Jute for you, Lünewood und dem Creativ Studio haben es sogar einige neue Aussteller auf den Markt geschafft, die dort zum Beispiel Jutekissen, handgeschreinerte Schreibgeräte und andere Holzprodukte oder dekorative Keramik anbieten. Auch Unikate aus Treibholz, der Shop Stilküste mit genähten Baby- und Kinderartikeln, handgemachte Hundehalsbänder- und Leinen, Hannes Töpferei und Bio-Ingwersäfte werden erstmals auf dem Markt stehen. Zum Glück kommt auch die Kaffeebar Espressino 500, die schon auf dem Herbstzauber Kaffeespezialitäten aus ihrem Fiat 500 ausgeschenkt hat. Die heißen Getränke machen kalte Finger wieder warm. Für die weitere Aufwärmung, ob mit oder ohne Alkohol, sorgen Glühwein, Apfelpunsch, Lagerfeuer und co.

Das Museum lockt in diesem Jahr ebenfalls mit einem großen Angebot neuer Aussteller. Auch in diesem Jahr wird es eine Adventstombola des Lions Club, der den Markt zusammen mit dem Stadtmarketing Harsefeld veranstaltet, geben.

Foto: Martin Elsen

 

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Glänzen. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen oder bei der Jugendfeuerwehr am offenen Feuer Stockbrot backen.

Der Harsefelder Winterzauber findet nach den aktuellen Auflagen am Samstag, den 4. Dezember von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, den 5. Dezember von 12 bis 18 Uhr statt. Da die Besuchenden gezählt werden, ist der Eingang in den Park nur von der Herrenstraße aus Richtung Amtshof möglich. Zutritt haben ab 18 Jahren nur geimpfte, genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen (3-G), unter 18 gilt dies nicht. In den Innenräumen herrscht Maskenpflicht und auf dem gesamten Markt gilt die Pflicht zum Einhalten der Abstände zu anderen Besuchern. Der Eintritt ist frei.