Samtgemeinde Harsefeld
Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Aug
18
Sa
Persönliche Entwicklung durch das Waldcoaching (dieses Mal nur für Frauen!) @ Rüstjer Wald, Helmste
Aug 18 um 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen, sich ganz der entspannenden (und heilenden) Wirkung des Waldes hinzugeben. Gemeinsam mit der zertifizierten Business Coach & Waldpädagogin Birte Schmetjen begeben sie sich auf Ihre Reise zu Ihren persönlichen Stärken! Den Tag lassen wir gemeinsam mit einem Wildessen am Lagerfeuer ausklingen.   

Treffpunkt: Milchbockparkplatz, aus Helmste kommend der erste Parkplatz im Rüstjer Wald

Kosten: 44 Euro (inkl. rustikales Abendessen) – bitte tagsüber selber verpflegen –

Teilnehmer: Begrenzt auf 25 – Mindestteilnehmer: 10

Anmeldung: Birte Schmetjen

E-Mail: schmetjen@feelwood.org, www.feelwood.org

Mitbringen: Bitte wetterfest kleiden!

Aug
25
Sa
Harsefelder Bierzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Aug 25 um 14:00 Uhr – 23:45 Uhr

Ende August, wenn sich der Sommer langsam dem Ende entgegenneigt, begeistert der „Harsefelder Bierzauber – Das Genießerfestival im Klosterpark“ Menschen, die das Besondere lieben. Am 25. und 26. August zapfen acht Craft-Bier-Brauer aus Norddeutschland über 35 verschiedene Biersorten in die Bierzauber-Pokale. An einem historischen Ort, an dem schon vor 800 Jahren im Kloster Harsefeld Bier gebraut wurde, lebt die Braukultur wieder auf. „Unsere Craft-Bier-Brauer sind total begeistert vom Bierzauber. Sie schwärmen vom Harsefelder Publikum, die großes Interesse an den verschiedensten Biersorten haben und sich gerne beraten lassen“, so Kirsten Kanitz-Nawrath, ehrenamtliche Mit-Organisatorin des Stadtmarketing Harsefeld.

Selbstverständlich gibt es neben Bier auch verschiedene Weine, Cocktails, Long-Drinks und eine große Auswahl an nicht-alkoholischen Getränken. Kreative Speisen vom Koch des Kino-Hotel Meyer und von Food-Trucks wie Bio-Burger, Holländische Spezialitäten, Gourmet-Bratwurst oder Käsesandwiches von der Alm schmecken zu jeder Tages- und Nachtzeit. Am Samstag sorgen vier Singer-Songwriter und Bands für einen vielseitigen Hörgenuss von Harsefeld nach Hamburg mit einem Abstecher ins bluesige Chicago und folkige Irland.

Zum Frühschoppen am Sonntag laden zwei Bands zu einer musikalischen Reise in die 70er Jahre ins Age of Aquarius und in die 20er Jahre des New Orleans Jazz und Dixieland ein.

Zeiten: Samstag, 25. August: 15 bis 24 Uhr. Sonntag, 26. August: 11 bis 15 Uhr.

Eintritt: Samstag 5 Euro, Sonntag Eintritt frei.

Infos: www.harsefelder-bierzauber.de, E-Mail: stadtmarketing@harsefeld.de.

 

 

 

Aug
26
So
Harsefelder Bierzauber – Das Genießerfestival im Klosterpark Harsefeld @ Klosterpark Harsefeld
Aug 26 um 11:00 Uhr – 15:00 Uhr

Ende August, wenn sich der Sommer langsam dem Ende entgegenneigt, begeistert der „Harsefelder Bierzauber – Das Genießerfestival im Klosterpark“ Menschen, die das Besondere lieben. Am 25. und 26. August zapfen acht Craft-Bier-Brauer aus Norddeutschland über 35 verschiedene Biersorten in die Bierzauber-Pokale. An einem historischen Ort, an dem schon vor 800 Jahren im Kloster Harsefeld Bier gebraut wurde, lebt die Braukultur wieder auf. „Unsere Craft-Bier-Brauer sind total begeistert vom Bierzauber.

Sie schwärmen vom Harsefelder Publikum, die großes Interesse an den verschiedensten Biersorten haben und sich gerne beraten lassen“, so Kirsten Kanitz-Nawrath, ehrenamtliche Mit-Organisatorin des Stadtmarketing Harsefeld.

Selbstverständlich gibt es neben Bier auch verschiedene Weine, Cocktails, Long-Drinks und eine große Auswahl an nicht-alkoholischen Getränken. Kreative Speisen vom Koch des Kino-Hotel Meyer und von Food-Trucks wie Bio-Burger, Holländische Spezialitäten, Gourmet-Bratwurst oder Käsesandwiches von der Alm schmecken zu jeder Tages- und Nachtzeit. Am Samstag sorgen vier Singer-Songwriter und Bands für einen vielseitigen Hörgenuss von Harsefeld nach Hamburg mit einem Abstecher ins bluesige Chicago und folkige Irland.

Zum Frühschoppen am Sonntag laden zwei Bands zu einer musikalischen Reise in die 70er Jahre ins Age of Aquarius und in die 20er Jahre des New Orleans Jazz und Dixieland ein.

Age of Aquarius

 

 

 

 

 

 

Zeiten: Samstag, 25. August: 15 bis 24 Uhr. Sonntag, 26. August: 11 bis 15 Uhr.

Eintritt: Samstag 5 Euro, Sonntag Eintritt frei.

Infos: www.harsefelder-bierzauber.de, E-Mail: stadtmarketing@harsefeld.de.

 

Sep
1
Sa
Öffentliche Fahrradtour rund um Harsefeld @ Rund um Harsefeld
Sep 1 um 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Auf der 30 km langen Fahrradtour durch die “grünen” Regionen lernen wir neben den Dörfern der Samtgemeinde auch einige der Naturschutzgebiete im Raum Harsefeld kennen.

Foto: Andreas Dittmer

Für die Pause bitte Getränk und ggf. Verpflegung mitbringen, eine Einkehrmöglichkeit besteht nicht.

Treffpunkt:  Am  Amtshof

 

Wir bitten um Anmeldung unter Telefon: 04164-887132 oder per Mail: susanne.nettkau@harsefeld.de

Mindestteilnehmer 8, maximal 30 Pers.                                                                                                    

 

Sep
9
So
Kostenlose öffentliche Gästeführung @ Klosterpark Harsefeld
Sep 9 um 11:00 Uhr – 12:30 Uhr

Treffpunkt: Am roten Pfahl neben der St. Marien- und Bartholomäikirche.

Fotostudio Augenblicke
Kostenlose öffentliche Erlebnisführung – Harsefeld zur Reformationszeit @ Klosterpark Harsefeld
Sep 9 um 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Es ist das Jahr 1585 im Benediktinerkloster Harsefeld. Fast 40 Jahre nach Martin Luthers Tod, hat die Reformation auch Auswirkungen auf das katholische Kloster. Armgard Surbicke, Witwe des Erzabtes Christoph Bicker, erzählt während ihrer 1,5-stündigen Führung von der Reformationszeit und ihrer Ehe mit dem ranghohen Klostervorsteher. In den kleinen Beeten am Museum Harsefeld entdeckt Armgard einige besondere Pflanzen aus der Klosterzeit und verrät das eine oder andere leckere Rezept von Gerichten, die auch ihr Christoph sehr gerne aß.

 

Berühmte Persönlichkeiten, die im 12. Jahrhundert mit dem Kloster Harsefeld in Verbindung standen, waren Richardis von Stade (Schwester des Bremer Erzbischofs Hartwig I.) und ihre enge Freundin Hildegard von Bingen, die nicht nur über ein enormes Kräuter- und Heilpflanzenwissen verfügte, wie Armgard zu berichten weiß.

Die Erlebnisführung der Harsefelder Gästeführerinnen kann beim Stadtmarketing Harsefeld gebucht werden: Tel. 04164 / 887-132 oder E-Mail touristinfo@harsefeld.de.

Sep
15
Sa
Harsefelder Herbstzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Sep 15 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Pflanzen, Kunsthandwerk, Naturprodukte von 120 Ausstellern

Vom 15. bis 16. September präsentieren sich über 120 Aussteller aus ganz Norddeutschland im malerischen Ambiente des Harsefelder Klosterparks von jeweils 10 bis 18 Uhr.

Zu entdecken gibt es schöne Dinge fürs Haus, für den Garten und für die Seele: Blühende Staudenraritäten, Kräuter aus biologischem Anbau, Rosen, Gehölze, Obstbäume, Schattenpflanzen, Zäune, Rankhilfen, Dekoratives aus Holz, ausgesuchte Metall- und Töpferwaren, Glasperlen, Messer aus Damaszener Stahl, Leder- und Natursteinschmuck, Goldschmiedearbeiten, Tafelbretter aus Edelhölzern, Buchbindearbeiten, Bekleidung aus Alpaka-, Baum- und Schafwolle und vieles mehr. Auf eine jährlich wechselnde bunte Vielfalt des Marktes und hohe Qualität der angebotenen Produkte legt das Organisationsteam vom Stadtmarketing Harsefeld großen Wert.

Es gibt süße und herzhafte Muse, getrocknete Pasta in allen Formen und Geschmacksrichtungen, Edelbrände, Bio-Honigprodukte, Lakritz, Heideblütendelikatessen, Marzipan, Pralinen, Kuchen, Kekse, Kaffee-, Kakao- und Teespezialitäten, Trockenfrüchte, Senfvariationen, Saucen, Chutneys, Dips mit passendem Knäckebrot, Spreewälder Gurken, Gewürze in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen, Essige & Öle, warme Nudelvariationen mit verschiedenen Saucen, Bier, Oliven- und Trüffelöle und Olivenpaste frisch aus Griechenland und Italien, Frischkäsevariationen, Bio-Käse von der Alm und dem Jithofer Käse von nebenan.

Der Eintritt auf den Markt ist frei.