Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Jan
26
Sa
Bullshit ist kein Dünger – Kabarett mit Frederic Hormuth @ Friedrich-Huth-Bücherei
Jan 26 um 20:00 Uhr – 22:15 Uhr

Trump twittert, Gauland giftet und Naidoo nölt. Heidi Klum hat leider kein Foto für dich und im Radio ist noch immer andauernd dieser Seitenbacher. Überall wird so viel Mist geredet. Und aus diesem Bullshit erwächst nichts Produktives, er macht nur alles platt und stinkt. Da kommt Frederic Hormuth ins Spiel. Er ist der Buzzer.
Er gibt die maximal pointierte Antwort auf Fragen wie: Woran erkenne ich Bullshit? Wer sagt mir, wenn ich selbst bullshitte?
Was halten die Außerirdischen davon? Und die Russen, der Islamist oder Horst Seehofer? Was ist Heimat, was sind Fruchtzwerge und was haben Hänsel und Gretel mit alldem zu tun?
Und vor allem natürlich auch: Kann man Bullshit als Schlager recyclen?
Hormuth findet den Bullshit überall. Bei der Bundeswehr, im Krankenhaus, im Fußball, auf dem Arbeitsmarkt, im Kabarett und zu Hause.
Wenn er die Bühne betritt, hält er mit seinem leuchtend roten Notaus-Taster die Maschinerie unseres hochtourigen Alltags an. Um zu schauen, was passiert ist und wen es wie erwischt hat. Um kabarettistisch Erste Hilfe zu leisten mit lindernden, hochdosierten
Gags und Songs.
Hormuth stoppt das bekloppte Getriebe der Welt und beginnt mit seinen satirischen Wartungsarbeiten.
Nach zwei Stunden hat das Publikum so viel gelacht und gedacht, dass es wieder fit ist für den Wahnsinn außerhalb der Bühne.
Das ist Kabarett als High-Energy-Auszeit. Mehr Unterhaltung und Einsichten können sie für einen einzigen Tastendruck nicht bekommen.
Die VHS Harsefeld und die Friedrich-Huth-Bücherei laden herzlich ein!
Feb
5
Di
Bilderbuch-Kino + Basteln “Oliver, Bär und das Buch” @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 5 um 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Oliver will mit Bär spielen. Der ist auch bereit dazu, doch erst “in einer Minute”. Aber dann ist Bär so auf sein Buch konzentriert, dass er bei allen Versuchen Olivers, ihn vom Lesen abzubringen (vor allem durch Ärgern) – nichts tut. Doch dann nimmt der ihm das Buch weg …

Wir zeigen die Geschichte auf der großen Leinwand und basteln dazu.

Für Kinder ab 4 Jahren – Anmeldung erforderlich
Bitte Schere und Klebestift mitbringen.

Feb
6
Mi
Bilderbuch-Kino + Basteln “Oliver, Bär und das Buch” @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 6 um 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Oliver will mit Bär spielen. Der ist auch bereit dazu, doch erst “in einer Minute”. Aber dann ist Bär so auf sein Buch konzentriert, dass er bei allen Versuchen Olivers, ihn vom Lesen abzubringen (vor allem durch Ärgern) – nichts tut. Doch dann nimmt der ihm das Buch weg …

Wir zeigen die Geschichte auf der großen Leinwand und basteln dazu.

Für Kinder ab 4 Jahren – Anmeldung erforderlich
Bitte Schere und Klebestift mitbringen.

Feb
7
Do
Bilderbuch-Kino + Basteln “Oliver, Bär und das Buch” @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 7 um 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Oliver will mit Bär spielen. Der ist auch bereit dazu, doch erst “in einer Minute”. Aber dann ist Bär so auf sein Buch konzentriert, dass er bei allen Versuchen Olivers, ihn vom Lesen abzubringen (vor allem durch Ärgern) – nichts tut. Doch dann nimmt der ihm das Buch weg …

Wir zeigen die Geschichte auf der großen Leinwand und basteln dazu.

Für Kinder ab 4 Jahren – Anmeldung erforderlich
Bitte Schere und Klebestift mitbringen.

Feb
22
Fr
Lesestart Niedersachsen mit den Bücher-Hüthchen @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 22 um 10:30 Uhr – 11:30 Uhr

Wir treffen uns in der Bücherei für die ersten Geschichten und Spiele mit Büchern. Jeden Monat mit einem anderen Thema in der Schatzkiste

Für Kinder ab 12 Monaten in Begleitung eines Elternteils

Mit 2 & 3 dabei – die Bücher-Hüthchen werden größer @ Friedrich-Huth-Bücherei
Feb 22 um 15:30 Uhr – 16:15 Uhr

Wir treffen uns am Nachmittag und hören eine Geschichte.

Für Kinder ab 2 Jahren in Begeleitung.

Feb
23
Sa
“ELBSPIEL” – Krimi-Lesung mit Nicole Wollschlaeger @ Eiscafé Dante
Feb 23 um 19:30 Uhr – 22:00 Uhr

125 Jahre Kophusen. Aus diesem Anlass engagiert die Gemeinde den einstigen Fernsehstar Arno Menzinger, um gemeinsam mit seinem Team den Kophusener Jedermann zu inszenieren. Noch bevor das große Vorsprechen im Kreis Steinburg beginnt, geben zwei Marionetten, mit einem Pfeil durchbohrt, an dem ein Zitat aus
dem Stück prangt, Rätsel auf. Kommissar Philip Goldberg ist alarmiert. Schon kurz darauf finden die Beamten eine
tote Frau, und der liebeskranke Hauke Thomsen ist wie vom Erdboden verschluckt. Peter Brandt, der eigentlich den Jedermann spielen soll, befürchtet das Schlimmste für seinen Freund und Kollegen. Die turbulente Jagd nach dem Täter führt das Kophusener Ermittler-Trio dieses Mal in eine Welt aus Schein und Sein. Ende: tödlich.

Genießen Sie diese besondere Lesung mit einem köstlichen Menü!

Karten nur im Vorverkauf beim Eiscafé Dante ab dem 21. Januar!
Mit Tischreservierung.