Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Aug
25
So
Großer Flohmarkt in Reith @ Reith
Aug 25 um 7:00 Uhr – 15:00 Uhr

Flohmarkt mit knapp 500 Ständen durch den gesamten Ort

Veranstalter: Feuerwehr Reith, Bredenbeck 9, 21698 Brest

Anfragen bitte nur per Mail: flohmarkt-reith@gmx.de

 

 

Sep
6
Fr
Herbstmarkt in Harsefeld @ Marktstraße Harsefeld
Sep 6 – Sep 8 ganztägig

Harsefelder Herbstmarkt mit  verkaufsoffenem Sonntag

Im historischen Marktflecken Harsefeld herrscht vom 6. bis 8. September reges Jahrmarkttreiben. Auf einem Bummel durchs Zentrum locken zahlreiche Karussells und Jahrmarktbuden.

Martin Elsen
Sep
14
Sa
Harsefelder Herbstzaubermarkt im Klosterpark mit verkaufsoffenem Sonntag @ Klosterpark Harsefeld
Sep 14 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr läutet der traditionelle Harsefelder Herbstzauber wieder den goldenen Herbst ein. Einer der schönsten Märkte der Region präsentiert über 120 Aussteller aus den Bereichen Genuss, Kunsthandwerk, Pflanzen und Naturprodukte am 14. und 15. September jeweils von 10 bis 18 Uhr im Klosterpark.

Zu entdecken gibt es schöne Dinge für Haus, Garten und Seele: Blühende Staudenraritäten, Sukkulenten, Kräuter aus biologischem Anbau, Rosen, Gehölze, Obstbäume, Schattenpflanzen, Zäune, Rankhilfen, Dekoratives aus Holz, ausgesuchte Metall- und Töpferwaren, Glasperlen. Aber auch Leder- und Natursteinschmuck, Goldschmiedearbeiten, selbstgemachte Taschen, Bekleidung aus Alpaka-, Baum- und Schafwolle und vieles mehr. Das Organisationsteam vom Stadtmarketing Harsefeld legt großen Wert auf eine abwechslungsreiche und bunte Vielfalt des Marktes und hohe Qualität der angebotenen Produkte.

Der Markt spezialisiert sich immer mehr auf kleine Köstlichkeiten für den Gaumen: Es gibt süße und herzhafte Produkte, die keine Wünsche offen lassen. Von A wie Aroniafruchtaufstrich, über N wie Nudelvariationen bis Z wie Ziegenkäse vom Jithof. Damit neben dem Essen das Trinken nicht zu kurz kommt, gibt es diverse Craft-Biere, Weinspezialitäten, Säfte und natürlich auch Kaffee und Tee.

Der weitläufige Klosterpark mit seinen alten Mauern und grünen Wiesen ist ein Marktplatz für die ganze Familie. Kinder werden begeistert sein von der Naturerlebnis-Ecke: Waldpädagogen aus dem Elbe-Weser-Raum, das NABU-Team, der Verein Naturerleben und die Jägerschaft Stade bieten spannende Mitmachangebote. An einigen Ständen können die Kinder töpfern oder filzen. Auch das Fahrradkarussell ist wieder dabei. Der Eintritt auf den Markt ist frei – vorbeischauen lohnt sich.

www.harsefelder-herbstzauber.de.

 

 

 

Sep
15
So
Harsefelder Herbstzaubermarkt im Klosterpark mit verkaufsoffenem Sonntag @ Klosterpark Harsefeld
Sep 15 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr läutet der traditionelle Harsefelder Herbstzauber wieder den goldenen Herbst ein. Einer der schönsten Märkte der Region präsentiert über 120 Aussteller aus den Bereichen Genuss, Kunsthandwerk, Pflanzen und Naturprodukte am 14. und 15. September jeweils von 10 bis 18 Uhr im Klosterpark.

Zu entdecken gibt es schöne Dinge für Haus, Garten und Seele: Blühende Staudenraritäten, Sukkulenten, Kräuter aus biologischem Anbau, Rosen, Gehölze, Obstbäume, Schattenpflanzen, Zäune, Rankhilfen, Dekoratives aus Holz, ausgesuchte Metall- und Töpferwaren, Glasperlen. Aber auch Leder- und Natursteinschmuck, Goldschmiedearbeiten, selbstgemachte Taschen, Bekleidung aus Alpaka-, Baum- und Schafwolle und vieles mehr. Das Organisationsteam vom Stadtmarketing Harsefeld legt großen Wert auf eine abwechslungsreiche und bunte Vielfalt des Marktes und hohe Qualität der angebotenen Produkte.

Der Markt spezialisiert sich immer mehr auf kleine Köstlichkeiten für den Gaumen: Es gibt süße und herzhafte Produkte, die keine Wünsche offen lassen. Von A wie Aroniafruchtaufstrich, über N wie Nudelvariationen bis Z wie Ziegenkäse vom Jithof. Damit neben dem Essen das Trinken nicht zu kurz kommt, gibt es diverse Craft-Biere, Weinspezialitäten, Säfte und natürlich auch Kaffee und Tee.

Der weitläufige Klosterpark mit seinen alten Mauern und grünen Wiesen ist ein Marktplatz für die ganze Familie. Kinder werden begeistert sein von der Naturerlebnis-Ecke: Waldpädagogen aus dem Elbe-Weser-Raum, das NABU-Team, der Verein Naturerleben und die Jägerschaft Stade bieten spannende Mitmachangebote. An einigen Ständen können die Kinder töpfern oder filzen. Auch das Fahrradkarussell ist wieder dabei. Der Eintritt auf den Markt ist frei – vorbeischauen lohnt sich.

www.harsefelder-herbstzauber.de.

 

 

 

Dez
1
So
Weihnachtsmarkt in Ahlerstedt @ Kirchengelände
Dez 1 ganztägig
Weihnachtsmarkt in Bargstedt @ Rund um die Bargstedter Kirche
Dez 1 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr
Dez
7
Sa
Harsefelder Winterzauber @ Klosterpark Harsefeld
Dez 7 um 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laden der Lions-Club Harsefeld und das Stadtmarketing am 7. und 8. Dezember zum Harsefelder Winterzauber im Herzen von Harsefeld ein. Stimmungsvolles Licht und Feuerschein, der Duft von Glühwein, Waffeln und Schmalzgebäck, ausgesuchtes Kunsthandwerk und Adventskränze: Im festlich beleuchteten Klosterpark bieten rund 50 Aussteller allerhand Schönes und Nützliches für die kalten Wintertage an.

Winterzauber_Weihnachtsmann

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel-und Strickartikel, Hüte, Schals und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. Tees, Gewürze und Altländer Spirituosen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen und bei den Pfadfindern am Feuer sitzen und Stockbrot essen.

Marktzeiten: Samstag, 7. Dezember, 14 – 20 Uhr, Sonntag, 8. Dezember, 12 – 18 Uhr.

Eintritt frei.