Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Dez
7
Sa
Harsefelder Winterzauber @ Klosterpark Harsefeld
Dez 7 um 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laden der Lions-Club Harsefeld und das Stadtmarketing am 7. und 8. Dezember zum Harsefelder Winterzauber im Herzen von Harsefeld ein. Stimmungsvolles Licht und Feuerschein, der Duft von Glühwein, Waffeln und Schmalzgebäck, ausgesuchtes Kunsthandwerk und Adventskränze: Im festlich beleuchteten Klosterpark bieten rund 50 Aussteller allerhand Schönes und Nützliches für die kalten Wintertage an.

Winterzauber_Weihnachtsmann

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel-und Strickartikel, Hüte, Schals und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. Tees, Gewürze und Altländer Spirituosen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen und bei den Pfadfindern am Feuer sitzen und Stockbrot essen.

Marktzeiten: Samstag, 7. Dezember, 14 – 20 Uhr, Sonntag, 8. Dezember, 12 – 18 Uhr.

Eintritt frei.

Dez
8
So
Harsefelder Winterzauber @ Klosterpark Harsefeld
Dez 8 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laden der Lions-Club Harsefeld und das Stadtmarketing am 7. und 8. Dezember zum Harsefelder Winterzauber im Herzen von Harsefeld ein. Stimmungsvolles Licht und Feuerschein, der Duft von Glühwein, Waffeln und Schmalzgebäck, ausgesuchtes Kunsthandwerk und Adventskränze: Im festlich beleuchteten Klosterpark bieten rund 50 Aussteller allerhand Schönes und Nützliches für die kalten Wintertage an.

Winterzauber_Weihnachtsmann

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel-und Strickartikel, Hüte, Schals und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. Tees, Gewürze und Altländer Spirituosen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen und bei den Pfadfindern am Feuer sitzen und Stockbrot essen.

Marktzeiten: Samstag, 7. Dezember, 14 – 20 Uhr, Sonntag, 8. Dezember, 12 – 18 Uhr.

Eintritt frei.

Dez
10
Di
Weihnachtsmärchen “Kleiner Eisbär, wohin fährst Du? “ @ Friedrich-Huth-Bücherei
Dez 10 um 15:00 Uhr – 15:45 Uhr

Lars Eisbär hat endlich schwimmen gelernt. Übermütig und voller Stolz springt er immer wieder ins Wasser. Vor lauter Begeisterung merkt er gar nicht, wie er sich immer weiter vom Land entfernt und ins weite Meer raus treibt.

Wie es Lars Eisbär schafft, sich aus dieser Notlage zu befreien, fremde Welten und neue Freunde kennen lernt, die ihm helfen wieder in seine Heimat zurück zu gelangen – das und noch viel mehr seht und erlebt ihr in dieser turbulenten und abenteuerlichen Geschichte.

Nach dem Kinderbuch von Hans de Beer.
Für Kinder ab 3 Jahren und die ganze Familie.

Bitte fragen Sie in der Friedrich-Huth-Bücherei nach der zweiten Aufführung um 16:30 Uhr falls die Vorstellung ausverkauft sein sollte –  der Kindergarten gibt einige Karten ab.

Jan
12
So
Neujahrsempfang Gewerbeverein Ahlerstedt und Umgebung e.V. @ Hof Meibohm
Jan 12 um 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Jan
24
Fr
“Leidkultur” – Kabarett oriental von und mit Kerim Pamuk @ Friedrich-Huth-Bücherei
Jan 24 um 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

In seinem Soloprogramm geht Kerim Pamuk dahin, wo es weh tut. Geprägt durch anatolischen Weltschmerz, gepeinigt vom deutschen Grundjammer, durchsiebt er das Leben nach großartigen Momenten des Leidens. Wir sind hip, haben Hotlinehilfe, Onlinesupport, das Navi im Auto und die Latte im Kaffee – trotzdem ist heutzutage nichts leicht und alles Wissenschaft. Selbst das Kinderkriegen stellt uns vor unlösbare Fragen: Babyblues oder Stilldemenz? Krabbel- oder Therapiegruppe? Beschneidung oder Konfirmation? Elternzeit oder doch gleich Altersteilzeit? Wir Deutschen haben es schwer, oder musste sich je ein Sudanese fragen, welcher Wellnesstyp er ist? Ich leide, also bin ich. Ein Abend zum Schreien & Lachen.

Feb
8
Sa
Schlagernacht Harsefeld @ Festhalle Harsefeld
Feb 8 um 19:30 Uhr – Feb 9 um 2:30 Uhr

Schlagernacht mit Axel Fischer und DJ Höker.

Karten gibt es  ab Anfang Dezember bei der Volksbank Geest eG in Harsefeld, Apensen und Bargstedt.

Kartenvorverkauf 14 Euro
Abendkasse 16 Euro

 

Feb
13
Do
Abi Wallenstein & BluesCulture: Back To The Roots @ Kino-Hotel Meyer
Feb 13 um 20:00 Uhr

Als Abi Wallenstein & BluesCulture 2007 das erste gemeinsame Konzert in Harsefeld gaben, hätten sie nicht ahnen können, dass sie damit einen Stein ins Rollen brachten, der 13 Jahre später noch kein Moos angesetzt hat. Das erste Konzert war ein voller Erfolg und ist in den nachfolgenden Jahren zum Dauerbrenner geworden.

Abi Wallenstein; Steve Baker; Martin Rv?ttger;Seit über 45 Jahren erobert Abi Wallenstein mit schelmisch jungenhaften Lachen und warmherziger Ausstrahlung die Herzen der Bluesfans. Als Vaterfigur der Hamburger Blues-Szene schon zu kulthaft anmutender Berühmtheit gelangt, zählt er zu den herausragenden europäischen Bluesgrößen. Sein einmaliger Fingerpickingstil ist eine faszinierende Mischung aus Delta Blues und Rockelementen: Druckvoll, rhythmisch und voller Spielfreude. Aber es ist zuallererst Wallensteins Stimme, die begeistert. Sie klingt heiser und rauchig, zaubert dennoch in ihre schwingenden Töne so viel Herz und Seele, dass sie jeden technisch noch so perfekten Gesang vergessen lässt.

An Abis Seite steht der britische Mundharmonika-Meister Steve Baker. Die Fans lieben seinen innovativen melodischen Stil, der Elemente aus der Blues-Tradition mit Country, Folk, Funk Soul und Jazz verbindet. Er spielt sowohl lyrisch und ruhig, als auch rockig und bissig und erzeugt dabei eine kreative Spannung, die fasziniert. Auch Rhythmusgeber Martin Röttger trägt mit seinen mal explosiv-kraftvollen, dann wieder elastisch-weichen Beats wesentlich zur Musik bei. Wie kein anderer versteht er es, Wallensteins eigenwillige Grooves perfekt aufzufangen und meisterlich zu unterstützen.

Das leichtfüßige Zusammenspiel der drei Musiker ist einzigartig und führt immer wieder zu grandiosen Momenten, die sich aus dem Improvisationsfluss spontan ergeben. Statt steriler Perfektion setzen die drei auf pure, vertonte Emotion.

Die Konzerte am 13. Und 14. Februar im Kino-Hotel Meyer beginnen um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten im Vorverkauf zu 18 Euro (ermäßigt 14 Euro für Schüler, Studenten und Behinderte ab 70%), Abendkasse 21 Euro (ermäßigt 17 Euro) gibt es in der S+R Bücherstube und dem Rathaus Harsefeld. Erfahrungsgemäß ist das Konzert schnell ausverkauft.

Weitere Infos: Stadtmarketing Harsefeld, Tel. 04164 / 887-132, E-Mail stadtmarketing@harsefeld.de. www.bluesculture.com.