Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Apr
26
Fr
Harsefelder Jahrmarkt – Zur 1050 Jahrfeier stilgerecht in Kostümen @ Marktstraße Harsefeld
Apr 26 um 13:00 Uhr – 23:00 Uhr

Im historischen Marktflecken präsentieren sich über 50 Jahrmarktbuden und Fahrgeschäfte zum Frühjahrsmarkt vom 26. bis 28. April. Da der Flecken Harsefeld in diesem Jahr 1050 Jahre alt wird, kleiden sich die Schausteller in mittelalterliche Gewänder.

Bei einem Bummel durchs Harsefelder Zentrum locken zahlreiche Karussells, Jahrmarktbuden und Imbissstände für Klein und Groß. Auf dem Frühjahrsmarkt können die Besucher mit dem Autoscooter fahren, die Riesenrutsche hinunterrutschen, schwindelerregende Runden im Kettenkarussell drehen oder sich im Nightdancer durchschaukeln lassen.

Ob Zuckerwatte oder Lebkuchenherz, Bratwurst oder Matjesbrötchen – die eine oder andere Leckerei gehört bei einem Jahrmarktbesuch unbedingt dazu.

Programm

Freitag, 26. April, 13–23 Uhr

Bieranstich, DJ Schütti und DJ Butcher

Ab 13 Uhr haben alle Buden und Fahrgeschäfte geöffnet. Der offizielle Bieranstich ist um 18 Uhr. Passend dazu gibt es vorm Don Camillo ein deftiges Spanferkel. Wer feiern möchte ist ebenfalls ab 18 Uhr bei der Disco mit DJ Schütti auf dem Marktplatz und bei DJ Butcher Ecke Mittelstraße richtig.

Samstag, 27. April, 13–23 Uhr

Familientag, Kasperletheater, DJ Mad J

Zum Familientag winken bis 19 Uhr ermäßigte Preise an vielen Marktständen. Coupons für die ermäßigten Preise kann man aus den Zeitungen ausschneiden oder vom Jahrmarkt-Flyer nehmen. Auf viele Leckereien wie Pommes, Crêpe oder Pizza gibt es 50 Cent Ermäßigung, an allen Fahrgeschäften heißt es: 1x zahlen und 2x fahren.

Ab 15 Uhr spielt das Kasperletheater in drei Vorstellungen die Geschichten von Seppl, dem Krokodil, dem Polizisten und der Prinzessin.

Am Marktplatz gibt es ab 18 Uhr Disco mit DJ Mad J.

Sonntag, 28. April:

Markt von 13 bis 20 Uhr, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr, Kirchencafé

Seit vielen Jahren veranstaltet die Werbegemeinschaft Sympathisches Harsefeld einen besonders gelungenen verkaufsoffenen Sonntag während des Jahrmarkttrubels. Offene Türen, besondere Aktionen und Rabatte, hier und da ein Gläschen Prosecco laden die Besucher von 13 bis 18 Uhr zu einem entspannten und fröhlichen Bummel durch Harsefelds Zentrum ein.

Am Nachmittag schaut der Kasperle wieder ab 15 Uhr mit einigen Vorstellungen am Marktplatz vorbei.

Das Kirchencafé im Gemeindehaus der Kirchengemeinde sorgt von 14 bis 18 Uhr mit Kuchen- und Kaffeeverkauf nicht nur für eine Auszeit sondern unterstützt mit den Einnahmen den Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit.

Veranstalter: Flecken Harsefeld. E-Mail: jahrmarkt@harsefeld.de.

Foto: Jürgen Schröder

 

Apr
27
Sa
Harsefelder Jahrmarkt – Zur 1050 Jahrfeier stilgerecht in Kostümen @ Marktstraße Harsefeld
Apr 27 um 13:00 Uhr – 23:00 Uhr

Im historischen Marktflecken präsentieren sich über 50 Jahrmarktbuden und Fahrgeschäfte zum Frühjahrsmarkt vom 26. bis 28. April. Da der Flecken Harsefeld in diesem Jahr 1050 Jahre alt wird, kleiden sich die Schausteller in mittelalterliche Gewänder.

Bei einem Bummel durchs Harsefelder Zentrum locken zahlreiche Karussells, Jahrmarktbuden und Imbissstände für Klein und Groß. Auf dem Frühjahrsmarkt können die Besucher mit dem Autoscooter fahren, die Riesenrutsche hinunterrutschen, schwindelerregende Runden im Kettenkarussell drehen oder sich im Nightdancer durchschaukeln lassen.

Ob Zuckerwatte oder Lebkuchenherz, Bratwurst oder Matjesbrötchen – die eine oder andere Leckerei gehört bei einem Jahrmarktbesuch unbedingt dazu.

Programm

Freitag, 26. April, 13–23 Uhr

Bieranstich, DJ Schütti und DJ Butcher

Ab 13 Uhr haben alle Buden und Fahrgeschäfte geöffnet. Der offizielle Bieranstich ist um 18 Uhr. Passend dazu gibt es vorm Don Camillo ein deftiges Spanferkel. Wer feiern möchte ist ebenfalls ab 18 Uhr bei der Disco mit DJ Schütti auf dem Marktplatz und bei DJ Butcher Ecke Mittelstraße richtig.

Samstag, 27. April, 13–23 Uhr

Familientag, Kasperletheater, DJ Mad J

Zum Familientag winken bis 19 Uhr ermäßigte Preise an vielen Marktständen. Coupons für die ermäßigten Preise kann man aus den Zeitungen ausschneiden oder vom Jahrmarkt-Flyer nehmen. Auf viele Leckereien wie Pommes, Crêpe oder Pizza gibt es 50 Cent Ermäßigung, an allen Fahrgeschäften heißt es: 1x zahlen und 2x fahren.

Ab 15 Uhr spielt das Kasperletheater in drei Vorstellungen die Geschichten von Seppl, dem Krokodil, dem Polizisten und der Prinzessin.

Am Marktplatz gibt es ab 18 Uhr Disco mit DJ Mad J.

Sonntag, 28. April:

Markt von 13 bis 20 Uhr, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr, Kirchencafé

Seit vielen Jahren veranstaltet die Werbegemeinschaft Sympathisches Harsefeld einen besonders gelungenen verkaufsoffenen Sonntag während des Jahrmarkttrubels. Offene Türen, besondere Aktionen und Rabatte, hier und da ein Gläschen Prosecco laden die Besucher von 13 bis 18 Uhr zu einem entspannten und fröhlichen Bummel durch Harsefelds Zentrum ein.

Am Nachmittag schaut der Kasperle wieder ab 15 Uhr mit einigen Vorstellungen am Marktplatz vorbei.

Das Kirchencafé im Gemeindehaus der Kirchengemeinde sorgt von 14 bis 18 Uhr mit Kuchen- und Kaffeeverkauf nicht nur für eine Auszeit sondern unterstützt mit den Einnahmen den Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit.

Veranstalter: Flecken Harsefeld. E-Mail: jahrmarkt@harsefeld.de.

Foto: Jürgen Schröder

 

Apr
28
So
Harsefelder Jahrmarkt – Zur 1050 Jahrfeier stilgerecht in Kostümen @ Marktstraße Harsefeld
Apr 28 um 13:00 Uhr – 20:00 Uhr

Im historischen Marktflecken präsentieren sich über 50 Jahrmarktbuden und Fahrgeschäfte zum Frühjahrsmarkt vom 26. bis 28. April. Da der Flecken Harsefeld in diesem Jahr 1050 Jahre alt wird, kleiden sich die Schausteller in mittelalterliche Gewänder.

Bei einem Bummel durchs Harsefelder Zentrum locken zahlreiche Karussells, Jahrmarktbuden und Imbissstände für Klein und Groß. Auf dem Frühjahrsmarkt können die Besucher mit dem Autoscooter fahren, die Riesenrutsche hinunterrutschen, schwindelerregende Runden im Kettenkarussell drehen oder sich im Nightdancer durchschaukeln lassen.

Ob Zuckerwatte oder Lebkuchenherz, Bratwurst oder Matjesbrötchen – die eine oder andere Leckerei gehört bei einem Jahrmarktbesuch unbedingt dazu.

Programm

Freitag, 26. April, 13–23 Uhr

Bieranstich, DJ Schütti und DJ Butcher

Ab 13 Uhr haben alle Buden und Fahrgeschäfte geöffnet. Der offizielle Bieranstich ist um 18 Uhr. Passend dazu gibt es vorm Don Camillo ein deftiges Spanferkel. Wer feiern möchte ist ebenfalls ab 18 Uhr bei der Disco mit DJ Schütti auf dem Marktplatz und bei DJ Butcher Ecke Mittelstraße richtig.

Samstag, 27. April, 13–23 Uhr

Familientag, Kasperletheater, DJ Mad J

Zum Familientag winken bis 19 Uhr ermäßigte Preise an vielen Marktständen. Coupons für die ermäßigten Preise kann man aus den Zeitungen ausschneiden oder vom Jahrmarkt-Flyer nehmen. Auf viele Leckereien wie Pommes, Crêpe oder Pizza gibt es 50 Cent Ermäßigung, an allen Fahrgeschäften heißt es: 1x zahlen und 2x fahren.

Ab 15 Uhr spielt das Kasperletheater in drei Vorstellungen die Geschichten von Seppl, dem Krokodil, dem Polizisten und der Prinzessin.

Am Marktplatz gibt es ab 18 Uhr Disco mit DJ Mad J.

Sonntag, 28. April:

Markt von 13 bis 20 Uhr, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr, Kirchencafé

Seit vielen Jahren veranstaltet die Werbegemeinschaft Sympathisches Harsefeld einen besonders gelungenen verkaufsoffenen Sonntag während des Jahrmarkttrubels. Offene Türen, besondere Aktionen und Rabatte, hier und da ein Gläschen Prosecco laden die Besucher von 13 bis 18 Uhr zu einem entspannten und fröhlichen Bummel durch Harsefelds Zentrum ein.

Am Nachmittag schaut der Kasperle wieder ab 15 Uhr mit einigen Vorstellungen am Marktplatz vorbei.

Das Kirchencafé im Gemeindehaus der Kirchengemeinde sorgt von 14 bis 18 Uhr mit Kuchen- und Kaffeeverkauf nicht nur für eine Auszeit sondern unterstützt mit den Einnahmen den Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit.

Veranstalter: Flecken Harsefeld. E-Mail: jahrmarkt@harsefeld.de.

Foto: Jürgen Schröder

 

Mai
5
So
25 Jahre Jugendkonferenz (JUKO) trifft auf 1050 Jahre Harsefeld @ Wiese zwischen Rathaus und Eissporthalle
Mai 5 um 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Ein vielfältiges Programm von den Vereinen und Verbänden der JUKO.

  • Hüpfburg
  • Lichtpunktschießen
  • Edelsteine schöpfen
  • Wikingerschlacht
  • Feuerstelle
  • Löschfahrzeug
  • Mini-Sportabzeichen
  • Kletterwand
  • Kinderschminken
  • Lederarmbänder
  • Bogenschießen
  • Schnitzen

und vieles mehr!

Alle Stationen kostenlos!

Außderdem: Kuchen, Würstchen und Geränke werden preiswert angeboten.

Mai
24
Fr
17. Klassik-Open-Air im Klosterpark: Eine musikalische Zeitreise @ KLosterpark Harsefeld
Mai 24 um 19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Genau an dem Platz, an dem Harsefeld vor 1050 Jahren gegründet wurde, nimmt ein Bläser-Quintett die Besucher mit auf eine musikalische Zeitreise. Im Jubiläumsjahr spielen die Musiker Werke aus verschiedenen musikalischen Epochen: Musik des Mittelalters, der Renaissance, des Barock, der Romantik und Neue Musik.

Jocelyne Fillion-Kelch, Harsefelder Flötistin bei den Hamburger Philharmonikern, hat für Freitag, 24. Mai, ihre Musiker-Kollegen Thomas Rohde (Oboe und Moderation), Christian Seibold (Klarinette und Klavier), Jan-Niklas Siebert (Horn) und Anton Lützow (Fagott) zum 17. Klassik-Open-Air in den Klosterpark eingeladen.

Das genaue Programm wird Anfang Mai bekannt gegeben. Wer schon häufiger dabei war weiß, dass die Musiker immer eine charmante Überraschung mit im Gepäck haben.

Bei starkem Regen findet das Konzert in der benachbarten St. Marien- und Bartholomäikirche statt. Bitte der Witterung entsprechende Kleidung und Decken mitbringen.

Karten gibt es im Rathaus und in der S&R Bücherstube in Harsefeld. Weitere Infos: Stadtmarketing Harsefeld, Tel. 04164/887-132 oder E-Mail stadtmarketing@harsefeld.de.

 

 

Jun
7
Fr
Festwoche 1050 Jahre Harsefeld
Jun 7 ganztägig
Abend der Begegnung @ Klosterpark
Jun 7 um 17:00 Uhr

Menschen aus Harsefeld begegnen sich, lernen sich kennen und zeigen, was sie können.

Der Schützenverein Harsefeld von 1903 e.V. bietet Bogen- und Lichtpunktschießen an.