Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Sep
8
So
Kostenlose öffentliche Gästeführung @ Klosterpark Harsefeld
Sep 8 um 11:00 Uhr – 12:30 Uhr

Treffpunkt: Am roten Pfahl neben der St. Marien- und Bartholomäikirche.

Kostenlose öffentliche Erlebnisführung – Harsefeld zur Klosterzeit mit Mönch Johannes @ Klosterpark Harsefeld
Sep 8 um 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Mönch Johannes erzählt vom Harsefelder Klosterleben

Bei einem Rundgang durch das Klostergelände lassen sich die Räumlichkeiten anhand der Fundamente erkunden. Mönch Johannes berichtet über die Regel des heiligen Benedikt und vom Leben, Essen und Trinken im ehemaligen Benediktinerkloster.

Sep
22
So
Tages-Seminar Waldbaden: feelwood-feel good! @ Waldort Harselah, in der Nähe von Griemshorst
Sep 22 um 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Achtsam sein, Entspannen & Gesund wachsen

Der Aufenthalt im Wald tut einfach gut! Wissenschaftliche Studien beweisen: durch die Zeit im Wald senkt sich der Blutdruck, der Puls wird reguliert und Stresshormone werden auf natürliche Weise reduziert. Unser Immunsystem kommuniziert mit dem Wald! Während des Seminars werden wir gemeinsam in sanfter Bewegung, aber auch im Stehen und Sitzen, in die Waldatmosphäre eintauchen und den Wald erleben. Ihn hören, sehen, riechen, spüren. Verschiedene Einheiten der Entspannung und des achtsamen Umgangs lassen uns wieder Energie für den Alltag auftanken!

Treffpunkt: Waldort Harselah

Kosten: 80 Euro pro Person

Teilnehmer: Begrenzt auf 15 – Mindestteilnehmer: 10

Anmeldung: Birte Schmetjen

E-Mail: schmetjen@feelwood.org,

Mitbringen: Bitte Verpflegung „aus dem Rucksack“ mitbringen.

Wetterfeste Kleidung tragen! Bitte auf Mücken- und Zeckenschutz achten!

Sep
26
Do
Auf die Pilze – fertig – los! @ Rüstjer Forst
Sep 26 um 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Während eines ausgiebigen Waldspaziergangs tauchen wir in die faszinierende Welt der Pilze ein, lernen die Systematik von Pilzbestimmungsbücher kennen und üben mit frisch gesammelten Pilzen das Bestimmen.

Referentin: Ulrike Öhler, zertifizierte Waldpädagogin, Pilzberaterin BMG

Treffpunkt: Forsthaus, Rüstje 1

Kosten: 15 Euro, max. 16 Teilnehmer

Anmeldung: Ulrike Öhler, Tel.: 04283/955731

E-Mail: ulrike-oehler@web.de

Foto: Hajo Schaffhäuser
Okt
26
Sa
Auf die Pilze – fertig – los! @ Rüstjer Forst
Okt 26 um 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Während eines ausgiebigen Waldspaziergangs tauchen wir in die faszinierende Welt der Pilze ein, lernen die Systematik von Pilzbestimmungsbüchern kennen und üben mit frisch gesammelten Pilzen das Bestimmen.

Referentin: Ulrike Öhler, zertifizierte Waldpädagogin, Pilzberaterin BMG

Treffpunkt: Forsthaus, Rüstje 1

Kosten: 15 Euro, max. 16 Teilnehmer

Anmeldung: Ulrike Öhler, Tel.: 04283/955731

E-Mail: ulrike-oehler@web.de

Foto: Hajo Schaffhäuser
Okt
31
Do
Kostenlose öffentliche Erlebnisführung – Harsefeld zur Reformationszeit @ Klosterpark Harsefeld
Okt 31 um 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Es ist das Jahr 1585 im Benediktinerkloster Harsefeld. Fast 40 Jahre nach Martin Luthers Tod, hat die Reformation auch Auswirkungen auf das katholische Kloster. Armgard Surbicke, Witwe des Erzabtes Christoph Bicker, erzählt während ihrer 1,5-stündigen Führung von der Reformationszeit und ihrer Ehe mit dem ranghohen Klostervorsteher. In den kleinen Beeten am Museum Harsefeld entdeckt Armgard einige besondere Pflanzen aus der Klosterzeit und verrät das eine oder andere leckere Rezept von Gerichten, die auch ihr Christoph sehr gerne aß.

 

Berühmte Persönlichkeiten, die im 12. Jahrhundert mit dem Kloster Harsefeld in Verbindung standen, waren Richardis von Stade (Schwester des Bremer Erzbischofs Hartwig I.) und ihre enge Freundin Hildegard von Bingen, die nicht nur über ein enormes Kräuter- und Heilpflanzenwissen verfügte, wie Armgard zu berichten weiß.

Die Erlebnisführung der Harsefelder Gästeführerinnen kann beim Stadtmarketing Harsefeld gebucht werden: Tel. 04164 / 887-132 oder E-Mail touristinfo@harsefeld.de.

Nov
8
Fr
Präsentation von Lothar Marg: Faszination Biene @ Rathaus Harsefeld, Sitzungszimmer
Nov 8 um 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Seit langer Zeit übt die Bienenhaltung eine große Faszination aus. Das zeigt die in den letzten Jahren stetig steigende Zahl der Imker und Bienenvölker. Lothar Marg wird in seiner Präsentation auf folgende Fragen Antworten geben: Wie funktioniert so ein Bienenvolk? Was macht ein Imker? Gibt es ein Bienensterben? Ist die Bienenhaltung etwas für mich?

Hajo Schaffhäuser

 

 

 

 

 

 

 

Ort: Rathaus Harsefeld, Sitzungszimmer, Herrenstraße 25

Infos: Stadtmarketing Harsefeld, Tel.: 04164/887-132

E-Mail: susanne.nettkau@harsefeld.de