Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Abschlussveranstaltung RotlichtAus?! am 02.07.2022 in Buxtehude


Abschlussveranstaltung RotlichtAus?! am 02.07.2022 in Buxtehude


“Prostitution hat eine Vorgeschichte und lebenslange Folgen”, Erfahrungsbericht zu Einstiegsgefahren und Langzeitfolgen der Prostitution. Vortrag und Gespräch mit Frau Anna Schreiber, Diplom-Psychologin und Traumatherapeutin aus Karlsruhe.

Auch in Deutschland geraten junge Frauen und Mädchen ungewollt in die Prostitution. Wie kann es in unserem Land dazu kommen? Gibt es Anzeichen, die auf eine Gefährdung hindeuten? Um uns ein Bild über Prostitution machen zu können und um unsere Haltung dazu in der Gesellschaft zu festigen, soll dieser Abend Einblicke geben, die dazu beitragen können, sich ein eigenes Bild zu machen. Die letzte öffentliche Veranstaltung im Rahmen der landkreisweiten Kampagne: RotlichtAus?! wird ausgerichtet von Soroptimist Club Buxtehude mit Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Buxtehude.

Sie findet um 18.30 Uhr in den Berufsbildenden Schulen, Konopkastr. 7 in Buxtehude statt.

Eine Anmeldung unter karte@si-club-buxtehude.de ist erforderlich, der Eintritt ist frei.



21. Juni 2022
Aktuelles, Allgemein, Frauen, Veranstaltungen