Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Öffentliche Erlebnisführung “Harsefeld zur Reformationszeit”


Öffentliche Erlebnisführung “Harsefeld zur Reformationszeit”


Wann:
31. Oktober 2020 um 15:00 Uhr – 16:30 Uhr Europe/Berlin Zeitzone
2020-10-31T15:00:00+01:00
2020-10-31T16:30:00+01:00
Wo:
Klosterpark Harsefeld
Am Amtshof 2
21698 Harsefeld
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Stadtmarketing Harsefeld
04164-887132

Unter dem Motto „Harsefeld zur Reformationszeit“ findet am 31.10. um 15 Uhr eine öffentliche Gästeführung in Harsefeld statt. Birgit Brunkhorst alias Armgard Bicker, Witwe des Erzabtes Christoph Bicker, führt Sie im Jahr 1585 durch das ehemalige Benediktinerkloster Harsefeld. Sie erzählt dabei von ihrer Ehe mit dem ranghohen Klostervorsteher und den Auswirkungen der Reformationszeit auf ihre Familie. Außerdem hat sie viele Tipps und Tricks für Garten und Küche dabei.

Die Teilnahme an der etwa 1,5 stündigen Führung ist kostenlos, Treffen ist um 15 Uhr vor der St. Marien- und Batholomäikirche im Denkmalsweg. Aufgrund der aktuellen Situation sind die Plätze begrenzt, alle Teilnehmer müssen vorher angemeldet sein. Dies ist möglich bis zum Freitag, den 30.10. um 11 Uhr. Anmeldungen bitte telefonisch oder per E-Mail bei der Touristinfo Harsefeld unter 04164 887 135 oder stadtmarketing@harsefeld.de.

 



25. Februar 2020