Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Spenden für die Jugendfeuerwehr


Spenden für die Jugendfeuerwehr


Einen Scheck über 300 Euro überreichte die Franchisenehmerin des Restaurants McDonald‘s Stade, Nicole Bentzien, an die Harsefelder Jugendfeuerwehr.

Das Geld kommt aus dem Erlös des McDonald‘s Glücksrades, das auf dem Spielefest des Harsefelder Lions Clubs und der Jugendfeuerwehr im August 2016 die Kinder mit tollen Gewinnen begeisterte. Sommerwetter und ein gutes Programm hatte seinerzeit viele Besucher auf das Gelände der Harsefelder Feuerwehr gelockt.

Die Repräsentanten des Lions Club Harsefeld, Dr. Thomas Ziegenhagen und Diedrich Bargsten, erläuterten Nicole Bentzien die Arbeit und die Ziele des Harsefelder Clubs in einem kurzen Gespräch.

Um 200 Euro aufgestockt, zu einer Gesamtsumme von 500 Euro, wurde der Betrag durch den Lions Club Harsefeld, der damit seine Verbundenheit zur Jugendfeuerwehr unterstrich und auf diese Weise die Unterstützung bei der Durchführung des Spielefestes honorierte.

Das Geld, das Betreuer Kai Ahrens und Jugendsprecher Max Borchert entgegennahmen, wird nach Aussage der Harsefelder Jugendgruppe für die Verpflegung bei einem noch anstehenden Sommerausflug eingesetzt.

Als besondere Krönung der Geldübergabe lud die Restaurantchefin die Beteiligten zu einem gemeinsam Essen ein.

 

Text und Foto: Günter Kachmann



16. Februar 2017
Aktuelles, Vereine

 
 
Zur Werkzeugleiste springen