Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Gleichstellungsbeauftragte – Aufgaben

Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten nach § 9 NKomVG

Hauptziel: Beitrag zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern

Mitwirkung an allen Vorhaben, Entscheidungen, Programmen und Maßnahmen, die Auswirkungen auf die Gleichberechtigung haben.

Anregungen, die vor allem

  • Die Arbeitsbedingungen innerhalb der Verwaltung
  • Personelle, wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten des öffentlichen Dienstes der Gemeinden
  • Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft

betreffen.

Übertragung/ Übernahme sonstiger Aufgaben, auch wenn diese bisher von der Gemeinde nicht wahrgenommen wurden.

Das Hauptaugenmerk gilt der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 
 
Zur Werkzeugleiste springen