Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Ein frohes Fest und einen guten Rutsch


Ein frohes Fest und einen guten Rutsch


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ein anstrengendes, aber auch erfolgreiches Jahr liegt jetzt fast hinter uns. So konnten wir auch im Jahr 2017 unsere Orte durch zahlreiche Infrastrukturmaßnahmen weiter entwickeln. Die Attraktivität unserer Gemeinden, in denen wir wohnen, zeigt sich auch darin, dass wir wiederum steigende Einwohnerzahlen zu verzeichnen haben.

Während im Jahr 2015 die Unterbringung der Flüchtlinge ein herausragendes Thema auch in unserer Samtgemeinde war, stand auch das Jahr 2017 für die Integrationsbemühungen. Um Flüchtlingen auf den Arbeitsmarkt, aber auch auf das Schulleben vorzubereiten, sind Deutschkenntnisse das A und O.

Ich bin all den Mitbürgerinnen und Mitbürgern besonders dankbar, die sich in vielfältiger Form im Bereich der Flüchtlingsarbeit engagierten. Dieser Dank gilt auch all denen, die sich für Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen oder in anderer Weise für das Allgemeinwohl arbeiten.

Den Dank verbinde ich mit der Hoffnung, auch weiterhin mit Ihrer Unterstützung rechnen zu dürfen.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnacht,
ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes,
ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft.
Ein frohes Fest sowie
Gesundheit, Glück und Erfolg für das kommende Jahr.

Ihr
Rainer Schlichtmann
Samtgemeindebürgermeister
zugleich für die Gemeinden mit Bürgermeistern
und der Samtgemeindeverwaltung



21. Dezember 2017
Aktuelles