Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Die Baulandnachfrage ist weiterhin groß


Die Baulandnachfrage ist weiterhin groß


Am Neuenteicher Weg werden im kommenden Jahr ca. 70 Bauplätze neu veräußert. Da die Bauplatznachfrage innerhalb des Flecken nach wie vor groß ist, können aktuell nicht alle Erwerbswünsche berücksichtigt werden. Nicht zuletzt aus diesem Grunde befindet sich bereits ein weiterer Bebauungsplan in der Aufstellung. Um sicherzustellen, dass die Erwerber eines Bauplatzes mit ihrem Bauvorhaben in einem überschaubaren Zeitraum beginnen können, wurden die Arbeiten für die Ver- und Entsorgungseinrichtungen bereits durch einen Beschluss des Verwaltungsausschusses vergeben. Die Aufwendungen betragen ca. 1,2 Mio. €. Des Weiteren wurde im angrenzenden Bereich für die endgültige Fertigstellung vorhandener Baustraßen ein Fertigstellungsauftrag mit einem Volumen von ca. 610.000 € vergeben.

Während der genannten Sitzung des Verwaltungsausschusses wurde gleichzeitig ein Auftrag für Straßenbeleuchtungseinrichtungen innerhalb des Flecken ausgesprochen. Hier werden die älteren Lampen gegen LED-Leuchten ausgetauscht. Hierdurch lassen sich dann erhebliche Energieeinsparungen erzielen. Diese Einsparungen werden in Teilen genutzt, um durch eine verbesserte Ausleuchtung das Sicherheitsgefühl unserer Bürgerinnen und Bürger zu erhöhen.



20. Dezember 2016
Aktuelles

 
 
Zur Werkzeugleiste springen