Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Nov
26
So
1. Weihnachtsmarkt im Café Lieblingsplatz @ Café Lieblingsplatz
Nov 26 um 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Es präsentieren sich über 20 Aussteller mit ihrer Handwerkskunst.

Das Cafe ist während des Weihnachtsmarktes geöffnet und sorgt für ihr leibliches Wohl.

Zusätzlich gibt es eine Punschhütte und der Foodtruck von HANDgemacht steht für unsere Besucher mit herzhaften Köstlichkeiten bereit.

 

Dez
3
So
Weihnachtsmarkt in Ahlerstedt @ Kirchengelände
Dez 3 um 12:00 Uhr – 19:00 Uhr

Weihnachtsvorfreude in Ahlerstedt!

Der Gewerbeverein Ahlerstedt und Umgebung e.V. und unser Gastgeber die Kirchengemeinde Ahlerstedt
laden sie/euch ein in den Advent mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Ahlerstedt auf dem schönen, mit viel Fleiß neu gestalteten Areal an der Kirche Ahlerstedt.

Termin: Sonntag, 3. Dezember
Uhrzeit: 12-19 Uhr
Ort: An der Kirche in Ahlerstedt

10 Uhr            “Halbzeit” Gottesdienst
11 Uhr             Eröffnung Weihnachtsmarkt
14 Uhr             Posaunenchor
15 Uhr             Blockflötenkids mit anschließendem Kasperletheater
                           „ACHTUNG liebe Kinder“ im Anschluss kommt der                             Weihnachtsmann
18 Uhr            Chor – Grenzgänger (in der Kirche)

19 Uhr            Endes des Weihnachtsmarktes

Die gemütliche Atmosphäre an und in der Kirche sowie die Aussteller in ihren weihnachtlichen Hütten
Versprechen eine tollen Start in den Advent! Als i-Tüpfelchen gibt es zudem wieder unsere „Tombola“ mit über 500 Preisen.

Lose auf dem Markt und vorab bei Dieter und Nils Bockelmann am Schützenhof, bei Fleischerei Engel, Volksbank Ahlerstedt sowie der Kreissparkasse Ahlerstedt.

Wir freuen uns auf sie und euch!

Euer „Team Gewerbeverein Ahlerstedt“

Weihnachtsmarkt in Bargstedt @ Rund um die Bargstedter Kirche
Dez 3 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Um 12 Uhr findet ein Familiengottesdienst in der St. Primus Kirche mit Diakonin Alena Tamke und der Kita Oersdorf statt. Im Anschluss wird das bunte Markttreiben mit rund 20 Ständen um die Kirche eröffnet.

Der Weihnachtsmann bringt mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten.

 

Dez
9
Sa
Harsefelder Winterzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Dez 9 um 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

60 Aussteller, Lions-Tombola und rasante Feuershow

Ob Apfelpunsch aus alten Sorten, besondere Glühweinspezialitäten, Altländer Tee, heiße Schokolade mit und ohne Schuss oder Eier-Grog – bei dieser Vielfalt an heißen Getränken auf dem Harsefelder Winterzauber kann einem nur warm ums Herz werden. Der etwas andere Weihnachtsmarkt mit 60 Ständen im Klosterpark geht am Samstag, 9. Dezember, von 14 Uhr bis 20 Uhr. Am Sonntag, 10. Dezember, beginnt der Markt bereits um 12 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Organisiert wird er vom Stadtmarketing und dem Lions Club Harsefeld.

Feuershow

„Auch in diesem Jahr begrüßen wir viele neue Stände aus den Bereichen Kunsthandwerk und Kulinarik. Zoe Irene Allers kommt mit ihren Goldschmuck-Kreationen, Anna-Lena Heitmann mit Kerzenständern aus Stahl, Susanne Kramer-Schöning mit Taschen aus Filz, Leinen und Baumwolle und insbesondere für Männer spannend: Diego Drescher mit seinen Feuertonnen. Weihnachtliche Kekse, Pralinen und Schokolade steuert Iskas Kekse bei, Fisch Döpkens kommt mit Fischsuppe, Brötchen und natürlich heißem Backfisch, verschiedene Burger-Kreationen macht Gaudi’s Burger. Was sich hinter „Delikatessen mit Tee“ verbirgt, erklärt Maren Thobaben ihren Besuchern“, beschreiben Susanne Nettkau vom Stadtmarketing und Kirsten Kanitz-Nawrath als ehrenamtliche Mit-Organisatorin auf die vielen Neuzugänge.

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel- und Strickartikel, warme Alpaka-Jacken, Schals, Stulpen, Handschuhe und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. In den Fenstern dürfen zur Adventszeit Leuchtsterne, Strohsterne und Bienenwachskerzen natürlich nicht fehlen. Tees, Gewürze und verschiedenste Spirituosen zum Mitnehmen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Für die weihnachtliche Dekoration in Haus und Garten gibt es eine große Auswahl an Tür- und Tischkränzen, modern gestaltete Gestecke und winterliche Floristik.

Foto: Martin Elsen

Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Neben den neuen Ausstellern gibt es die Bratwurst und Pommes, Kartoffelgerichte, Nudeln in allen Variationen. Naschkatzen können auswählen zwischen gebackenen Waffeln, Schmalzkuchen, Schokofrüchten, Poffertjes, weihnachtlichem Marzipan, Konfekt und gebrannten Mandeln.

Im historischen Amtshof und im Museum Harsefeld ist ebenfalls viel los: Die Lions-Frauen laden traditionell im Klosterkeller zu Kaffee und Kuchen ein, während die Friedrich-Huth-Bücherei ihre Räume für die Preise der Tombola und der DLRG zum Basteln mit Kindern zur Verfügung stellt. Im Museum Harsefeld stellen Annemarie Poppe mit Strohsternen, Heike Gathmann mit Schmuck aus Nespresso-Kaffeekapseln und Grethild Korn mit Hüten aus. Außerdem verkauft das Museumsteam das druckfrische 30. Jahrbuch „Geschichte und Gegenwart“ des Vereins für Kloster- und Heimatgeschichte.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Glänzen. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen.

Am Samstag, 9. Dezember, kommen die Feuerkünstler “Spinning Area” um 18 Uhr mit ihrer rasanten Feuershow auf die Fläche zwischen Amtshof und Kirche.

Veranstalter: Stadtmarketing Harsefeld, Lions Club Harsefeld. Susanne Nettkau E-Mail susanne.nettkau@harsefeld.de, Tel. 04164 887-132. Weitere Infos: www.winterzauber.harsefeld.de

Dez
10
So
Harsefelder Winterzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Dez 10 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

60 Aussteller, Lions-Tombola und rasante Feuershow

Ob Apfelpunsch aus alten Sorten, besondere Glühweinspezialitäten, Altländer Tee, heiße Schokolade mit und ohne Schuss oder Eier-Grog – bei dieser Vielfalt an heißen Getränken auf dem Harsefelder Winterzauber kann einem nur warm ums Herz werden. Der etwas andere Weihnachtsmarkt mit 60 Ständen im Klosterpark geht am Samstag, 9. Dezember, von 14 Uhr bis 20 Uhr. Am Sonntag, 10. Dezember, beginnt der Markt bereits um 12 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Organisiert wird er vom Stadtmarketing und dem Lions Club Harsefeld.

Foto: Martin Elsen

„Auch in diesem Jahr begrüßen wir viele neue Stände aus den Bereichen Kunsthandwerk und Kulinarik. Zoe Irene Allers kommt mit ihren Goldschmuck-Kreationen, Anna-Lena Heitmann mit Kerzenständern aus Stahl, Susanne Kramer-Schöning mit Taschen aus Filz, Leinen und Baumwolle und insbesondere für Männer spannend: Diego Drescher mit seinen Feuertonnen. Weihnachtliche Kekse, Pralinen und Schokolade steuert Iskas Kekse bei, Fisch Döpkens kommt mit Fischsuppe, Brötchen und natürlich heißem Backfisch, verschiedene Burger-Kreationen macht Gaudi’s Burger. Was sich hinter „Delikatessen mit Tee“ verbirgt, erklärt Maren Thobaben ihren Besuchern“, beschreiben Susanne Nettkau vom Stadtmarketing und Kirsten Kanitz-Nawrath als ehrenamtliche Mit-Organisatorin auf die vielen Neuzugänge.

Foto: Martin Elsen

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel- und Strickartikel, warme Alpaka-Jacken, Schals, Stulpen, Handschuhe und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. In den Fenstern dürfen zur Adventszeit Leuchtsterne, Strohsterne und Bienenwachskerzen natürlich nicht fehlen. Tees, Gewürze und verschiedenste Spirituosen zum Mitnehmen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Für die weihnachtliche Dekoration in Haus und Garten gibt es eine große Auswahl an Tür- und Tischkränzen, modern gestaltete Gestecke und winterliche Floristik.

Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Neben den neuen Ausstellern gibt es die Bratwurst und Pommes, Kartoffelgerichte, Nudeln in allen Variationen. Naschkatzen können auswählen zwischen gebackenen Waffeln, Schmalzkuchen, Schokofrüchten, Poffertjes, weihnachtlichem Marzipan, Konfekt und gebrannten Mandeln.

Foto: Martin Elsen

Im historischen Amtshof und im Museum Harsefeld ist ebenfalls viel los: Die Lions-Frauen laden traditionell im Klosterkeller zu Kaffee und Kuchen ein, während die Friedrich-Huth-Bücherei ihre Räume für die Preise der Tombola und der DLRG zum Basteln mit Kindern zur Verfügung stellt. Im Museum Harsefeld stellen Annemarie Poppe mit Strohsternen, Heike Gathmann mit Schmuck aus Nespresso-Kaffeekapseln und Grethild Korn mit Hüten aus. Außerdem verkauft das Museumsteam das druckfrische 30. Jahrbuch „Geschichte und Gegenwart“ des Vereins für Kloster- und Heimatgeschichte.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Glänzen. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen.

Am Samstag, 9. Dezember, kommen die Feuerkünstler “Spinning Area” um 18 Uhr mit ihrer rasanten Feuershow auf die Fläche zwischen Amtshof und Kirche.

Veranstalter: Stadtmarketing Harsefeld, Lions Club Harsefeld. Susanne Nettkau E-Mail susanne.nettkau@harsefeld.de, Tel. 04164 887-132. Weitere Infos: www.winterzauber.harsefeld.de

 

Mrz
3
Sa
Baby- und Kinderflohmarkt im DRK Kindergarten Hand in Hand @ DRK Kindergarten Hand in Hand
Mrz 3 um 13:00 Uhr – 16:00 Uhr

Der Flohmarkt und Kuchenverkauf wird organisiert durch den Förderverein der DRK Kita Hand in Hand in Harsefeld e.V..

Anmeldungen per Mail an: Foerderverein-Kita-HIH@gmx.de              in der Zeit vom 19.02.-28.02.2018.

Mrz
4
So
Ostermarkt im Rathaus @ Rathaus Harsefeld
Mrz 4 um 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Kunsthandwerker und Hobbykünstler

Regionale Kunsthandwerker, Floristen und Hobbykünstler präsentieren am Sonntag, 04. März, von 10 – 17.00 Uhr viel Dekoratives und Praktisches rund um Ostern im und am Harsefelder Rathaus.

Ostermarkt

 

 



Apr
22
So
Großer Kinder- und Babyflohmarkt in und an der Eissporthalle @ Eissporthalle Harsefeld
Apr 22 um 9:00 Uhr

Schnäppchenjäger für Baby- und Kinderartikel haben am Sonntag, 22. April 2018, auf dem großen Eissporthallen-Flohmarkt Aussicht auf erfolgreiche Jagd.

Der große Kinder- und Babyflohmarkt in und an der Eissporthalle mit über 200 Ständen erfreut sich jedes Mal sehr großer Beliebtheit. Von Kinderkleidung ab Größe 54, Fahrrädern, Helmen und Bollerwagen bis hin zu Puppenhäusern, Kassetten, CDs und Spielen bietet der Kinder- und Babyflohmarkt eigentlich alles, was das Kinderherz begehrt. Der Markt beginnt um 9 Uhr .


 

Apr
27
Fr
Frühjahrsmarkt in Harsefeld @ Marktstraße Harsefeld
Apr 27 – Apr 29 ganztägig

Im historischen Marktflecken präsentieren sich über 50 Jahrmarktbuden und Fahrgeschäfte zum Frühjahrsmarkt von Freitag, 27. April, bis Sonntag, 29. April.

Foto: Jürgen Schröder

Auf einem Bummel durchs Harsefelder Zentrum locken zahlreiche Karussells und Jahrmarktbuden für Klein und Groß. Auf dem Frühjahrsmarkt können die Besucher mit dem Autoscooter rumkurven, im Kettenkarussell fliegen oder im Nightdancer durchgeschaukelt werden. Eine leckere Bratwurst gehört genauso zum Jahrmarktbesuch wie gebrannte Mandeln, Softeis oder ein kühles Getränk.

 

 

Jun
9
Sa
Schützenfest in Kakerbeck @ Schützenhaus Kakerbeck
Jun 9 – Jun 10 ganztägig
Jul
7
Sa
Schützenfest in Ahlerstedt @ Schützenhof Ahlerstedt
Jul 7 – Jul 9 ganztägig
Aug
17
Fr
Harsefelder Volks- und Schützenfest @ Festhalle Harsefeld
Aug 17 – Aug 19 ganztägig
Aug
26
So
Großer Flohmarkt in Reith @ Reith
Aug 26 um 7:00 Uhr – 16:00 Uhr

Flohmarkt mit knapp 500 Ständen durch den gesamten Ort

Veranstalter: Feuerwehr Reith, Bredenbeck 9, 21698 Brest (Ansprechpartner: Jörg Wiebusch, Tel.: 04762-2419)

 

 

Sep
7
Fr
Jahrmarkt in Harsefeld @ Marktstraße Harsefeld
Sep 7 – Sep 9 ganztägig

Im historischen Marktflecken präsentieren sich über 50 Jahrmarktbuden und Fahrgeschäfte.

Martin Elsen
Sep
15
Sa
Harsefelder Herbstzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Sep 15 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Pflanzen, Kunsthandwerk, Naturprodukte von 120 Ausstellern

Vom 15. bis 16. September präsentieren sich über 120 Aussteller aus ganz Norddeutschland im malerischen Ambiente des Harsefelder Klosterparks von jeweils 10 bis 18 Uhr.

Zu entdecken gibt es schöne Dinge fürs Haus, für den Garten und für die Seele: Blühende Staudenraritäten, Kräuter aus biologischem Anbau, Rosen, Gehölze, Obstbäume, Schattenpflanzen, Zäune, Rankhilfen, Dekoratives aus Holz, ausgesuchte Metall- und Töpferwaren, Glasperlen, Messer aus Damaszener Stahl, Leder- und Natursteinschmuck, Goldschmiedearbeiten, Tafelbretter aus Edelhölzern, Buchbindearbeiten, Bekleidung aus Alpaka-, Baum- und Schafwolle und vieles mehr. Auf eine jährlich wechselnde bunte Vielfalt des Marktes und hohe Qualität der angebotenen Produkte legt das Organisationsteam vom Stadtmarketing Harsefeld großen Wert.

Es gibt süße und herzhafte Muse, getrocknete Pasta in allen Formen und Geschmacksrichtungen, Edelbrände, Bio-Honigprodukte, Lakritz, Heideblütendelikatessen, Marzipan, Pralinen, Kuchen, Kekse, Kaffee-, Kakao- und Teespezialitäten, Trockenfrüchte, Senfvariationen, Saucen, Chutneys, Dips mit passendem Knäckebrot, Spreewälder Gurken, Gewürze in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen, Essige & Öle, warme Nudelvariationen mit verschiedenen Saucen, Bier, Oliven- und Trüffelöle und Olivenpaste frisch aus Griechenland und Italien, Frischkäsevariationen, Bio-Käse von der Alm und dem Jithofer Käse von nebenan.

Der Eintritt auf den Markt ist frei.

 

 

Sep
16
So
Harsefelder Herbstzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Sep 16 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Pflanzen, Kunsthandwerk, Naturprodukte von 120 Ausstellern

Vom 15. bis 16. September präsentieren sich über 120 Aussteller aus ganz Norddeutschland im malerischen Ambiente des Harsefelder Klosterparks von jeweils 10 bis 18 Uhr.

Zu entdecken gibt es schöne Dinge fürs Haus, für den Garten und für die Seele: Blühende Staudenraritäten, Kräuter aus biologischem Anbau, Rosen, Gehölze, Obstbäume, Schattenpflanzen, Zäune, Rankhilfen, Dekoratives aus Holz, ausgesuchte Metall- und Töpferwaren, Glasperlen, Messer aus Damaszener Stahl, Leder- und Natursteinschmuck, Goldschmiedearbeiten, Tafelbretter aus Edelhölzern, Buchbindearbeiten, Bekleidung aus Alpaka-, Baum- und Schafwolle und vieles mehr. Auf eine jährlich wechselnde bunte Vielfalt des Marktes und hohe Qualität der angebotenen Produkte legt das Organisationsteam vom Stadtmarketing Harsefeld großen Wert.

Es gibt süße und herzhafte Muse, getrocknete Pasta in allen Formen und Geschmacksrichtungen, Edelbrände, Bio-Honigprodukte, Lakritz, Heideblütendelikatessen, Marzipan, Pralinen, Kuchen, Kekse, Kaffee-, Kakao- und Teespezialitäten, Trockenfrüchte, Senfvariationen, Saucen, Chutneys, Dips mit passendem Knäckebrot, Spreewälder Gurken, Gewürze in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen, Essige & Öle, warme Nudelvariationen mit verschiedenen Saucen, Bier, Oliven- und Trüffelöle und Olivenpaste frisch aus Griechenland und Italien, Frischkäsevariationen, Bio-Käse von der Alm und dem Jithofer Käse von nebenan.

Der Eintritt auf den Markt ist frei.

 

 

Okt
14
So
17. Ahlerstedter Apfeltag @ Beim Backhaus
Okt 14 um 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Am 14. Oktober 2018 dreht sich wieder alles um den Apfel, besonders um die alten Sorten.

Rund um das Backhaus in der Hozhäuser Str. werden über 50 Aussteller ihre Produkte rund um den Apfel  und aus der heimischen Region anbieten.
Auch Hobbykunstaussteller bieten ihre Kunstwerke an. Der Schmied wird das Eisen schmieden solange es noch heiss ist. Ein Pomologe (Apfelsortenkundler) wird Ihre mitgebrachten Äpfel bestimmen. Bringen Sie 3 – 4  gut ausgereifte Äpfel mit, möglichst von der Sonnenseite. Pro bestimmte Apfelsorte ist eine Gebühr in Höhe von 2 Euro zu zahlen. 

Der große Steinbackofen wird angeheitzt und es gibt kräftiges Brot, leckeren Apfel- und Butterkuchen.  Eine große Apfelausstellung (ca. 100 Sorten) zeigt die Vielfallt der Apfelsorten. Leckeren naturtrüben Apfelsaft von den Äpfeln der alten Obstsorten aus Ahlerstedt wird natürlich auch wieder angeboten. Obstbäume alter Sorten, Kürbisse, Staudenund Blumenzwiebeln runden das Angebot ab.

Falls es noch Aussteller gibt, die Interesse an unserem Apfeltag haben können sich beim Vorstand melden.

Dorferneuerungsverein Ahlerstedt e.V.

Dez
2
So
Weihnachtsmarkt in Ahlerstedt @ Kirchengelände
Dez 2 um 12:00 Uhr – 19:00 Uhr

Weihnachtsvorfreude in Ahlerstedt!

Die gemütliche Atmosphäre an und in der Kirche sowie die Aussteller in ihren weihnachtlichen Hütten
versprechen einen tollen Start in den Advent!

 

Weihnachtsmarkt in Bargstedt @ Rund um die Bargstedter Kirche
Dez 2 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Um 12 Uhr findet ein Familiengottesdienst in der St. Primus Kirche  statt. Im Anschluss wird das bunte Markttreiben mit rund 20 Ständen um die Kirche eröffnet.

Der Weihnachtsmann bringt mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten.

 

Dez
8
Sa
Harsefelder Winterzauber @ Klosterpark Harsefeld
Dez 8 um 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laden der Lions-Club Harsefeld und das Stadtmarketing am 8. und 9. Dezember zum Harsefelder Winterzauber im Herzen von Harsefeld ein. Stimmungsvolles Licht und Feuerschein, der Duft von Glühwein, Waffeln und Schmalzgebäck, ausgesuchtes Kunsthandwerk und Adventskränze: Im festlich beleuchteten Klosterpark bieten rund 50 Aussteller allerhand Schönes und Nützliches für die kalten Wintertage an.

Foto: Martin Elsen

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel-und Strickartikel, Hüte, Schals und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. Tees, Gewürze und Altländer Spirituosen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen und bei den Pfadfindern am Feuer sitzen und Stockbrot essen.

Marktzeiten: Samstag, 8. Dezember, 14 – 20 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, 12 – 18 Uhr.

Eintritt frei.

Dez
9
So
Harsefelder Winterzauber @ Klosterpark Harsefeld
Dez 9 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laden der Lions-Club Harsefeld und das Stadtmarketing am 8. und 9. Dezember zum Harsefelder Winterzauber im Herzen von Harsefeld ein. Stimmungsvolles Licht und Feuerschein, der Duft von Glühwein, Waffeln und Schmalzgebäck, ausgesuchtes Kunsthandwerk und Adventskränze: Im festlich beleuchteten Klosterpark bieten rund 50 Aussteller allerhand Schönes und Nützliches für die kalten Wintertage an.

Winterzauber_Weihnachtsmann

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel-und Strickartikel, Hüte, Schals und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. Tees, Gewürze und Altländer Spirituosen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen und bei den Pfadfindern am Feuer sitzen und Stockbrot essen.

Marktzeiten: Samstag, 8. Dezember, 14 – 20 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, 12 – 18 Uhr.

Eintritt frei.