Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: Aktuelle Veranstaltungen

Nov
20
Mo
Oh Tannenbaum @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Jahnstraße 10
Nov 20 um 18:45 Uhr – 21:45 Uhr

Aus einem Holzklotz, 3 Ästen,  Lerchenzweigen, Reisig und einer Lichterkette wird ein Tannenbaum gestaltet. Ein tolles Werkstück für den Eingangsbereich. Bitte bringen Sie Klebepistole, Rosenschere, Holzklotz, 2x 1,5 Meter lange Äste, 1×1 Meter langen Ast, Lerchenzweige, Kiefernzweige, Lichterkette mit.

Anmeldeschluss: 13.11.2017

Nov
23
Do
Töpfern mit Aufbauton @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Jahnstraße 10
Nov 23 um 18:00 Uhr – 20:30 Uhr

Schritt für Schritt lernen

Wir formen Aufbauton grob- und feinkörnig aus verschiedenen Erdfarben.

Es ist Hochbrand (Frostfest) und Glasurbrand (1050°C) vorgesehen. Die Glasuren sind für Ess- und Trinkgeschirr frei von Blei und Cadmium. Es können auch eigene Ideen getöpfert werden.

Bitte bringen Sie Geschirrhandtuch, Gabel, Kuchenrolle, kl. Küchenmesser, Haarfön, 3 Haarpinsel z. B. 0/3/5 mit.

Nov
25
Sa
46. Allgemeine Rasse- und Ziergeflügelschau @ Steinbeckhalle Ruschwedel
Nov 25 um 9:00 Uhr – Nov 26 um 17:00 Uhr
Dez
2
Sa
Kunstausstellung von Wolfgang Lüttgens “behind reality” @ Viebrockhaus AG
Dez 2 um 16:00 Uhr

Öffentliche Führung mit dem Kurator Matthias Weber.

Anmeldung  unter Tel.:  04161/8991-606                                                        E-Mail: kunstsammlung@viebrockhaus.de

Leporello_fini_korr(1)

Dez
9
Sa
Harsefelder Winterzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Dez 9 um 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

60 Aussteller, Lions-Tombola und rasante Feuershow

Ob Apfelpunsch aus alten Sorten, besondere Glühweinspezialitäten, Altländer Tee, heiße Schokolade mit und ohne Schuss oder Eier-Grog – bei dieser Vielfalt an heißen Getränken auf dem Harsefelder Winterzauber kann einem nur warm ums Herz werden. Der etwas andere Weihnachtsmarkt mit 60 Ständen im Klosterpark geht am Samstag, 9. Dezember, von 14 Uhr bis 20 Uhr. Am Sonntag, 10. Dezember, beginnt der Markt bereits um 12 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Organisiert wird er vom Stadtmarketing und dem Lions Club Harsefeld.

Feuershow

„Auch in diesem Jahr begrüßen wir viele neue Stände aus den Bereichen Kunsthandwerk und Kulinarik. Zoe Irene Allers kommt mit ihren Goldschmuck-Kreationen, Anna-Lena Heitmann mit Kerzenständern aus Stahl, Susanne Kramer-Schöning mit Taschen aus Filz, Leinen und Baumwolle und insbesondere für Männer spannend: Diego Drescher mit seinen Feuertonnen. Weihnachtliche Kekse, Pralinen und Schokolade steuert Iskas Kekse bei, Fisch Döpkens kommt mit Fischsuppe, Brötchen und natürlich heißem Backfisch, verschiedene Burger-Kreationen macht Gaudi’s Burger. Was sich hinter „Delikatessen mit Tee“ verbirgt, erklärt Maren Thobaben ihren Besuchern“, beschreiben Susanne Nettkau vom Stadtmarketing und Kirsten Kanitz-Nawrath als ehrenamtliche Mit-Organisatorin auf die vielen Neuzugänge.

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel- und Strickartikel, warme Alpaka-Jacken, Schals, Stulpen, Handschuhe und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. In den Fenstern dürfen zur Adventszeit Leuchtsterne, Strohsterne und Bienenwachskerzen natürlich nicht fehlen. Tees, Gewürze und verschiedenste Spirituosen zum Mitnehmen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Für die weihnachtliche Dekoration in Haus und Garten gibt es eine große Auswahl an Tür- und Tischkränzen, modern gestaltete Gestecke und winterliche Floristik.

Foto: Martin Elsen

Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Neben den neuen Ausstellern gibt es die Bratwurst und Pommes, Kartoffelgerichte, Nudeln in allen Variationen. Naschkatzen können auswählen zwischen gebackenen Waffeln, Schmalzkuchen, Schokofrüchten, Poffertjes, weihnachtlichem Marzipan, Konfekt und gebrannten Mandeln.

Im historischen Amtshof und im Museum Harsefeld ist ebenfalls viel los: Die Lions-Frauen laden traditionell im Klosterkeller zu Kaffee und Kuchen ein, während die Friedrich-Huth-Bücherei ihre Räume für die Preise der Tombola und der DLRG zum Basteln mit Kindern zur Verfügung stellt. Im Museum Harsefeld stellen Annemarie Poppe mit Strohsternen, Heike Gathmann mit Schmuck aus Nespresso-Kaffeekapseln und Grethild Korn mit Hüten aus. Außerdem verkauft das Museumsteam das druckfrische 30. Jahrbuch „Geschichte und Gegenwart“ des Vereins für Kloster- und Heimatgeschichte.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Glänzen. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen.

Am Samstag, 9. Dezember, kommen die Feuerkünstler “Spinning Area” um 18 Uhr mit ihrer rasanten Feuershow auf die Fläche zwischen Amtshof und Kirche.

Veranstalter: Stadtmarketing Harsefeld, Lions Club Harsefeld. Susanne Nettkau E-Mail susanne.nettkau@harsefeld.de, Tel. 04164 887-132. Weitere Infos: www.winterzauber.harsefeld.de

Jan
21
So
Kunstausstellung von Wolfgang Lüttgens “behind reality” @ Viebrockhaus AG
Jan 21 um 15:00 Uhr

Öffentliche Führung mit dem Kurator Matthias Weber.

Anmeldung  unter Tel.:  04161/8991-606                                                        E-Mail: kunstsammlung@viebrockhaus.de

Leporello_fini_korr(1)

Feb
5
Mo
Moosgrün- Frühlingskranz @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Seiteneingang Carl-Diehm-Str., Werkraum
Feb 5 um 18:45 Uhr – 21:45 Uhr

Moosgrün – Frühlingskranz

Ein 30-50 cm großer Strohkranz wird fest mit Moos umwickelt und im Vintagestil dekoriert. In die Mitte des Kranzes hängen wir ein selbstgestaltetes Willkommensschild. Damit der Kranz ein wenig lockerer wirkt, lassen wir Kordeln und Spitzenbänder über den Kranz fließen und arbeiten mit Silberdraht kleine Perlen auf den Kranz (nur wer möchte).

Bitte bringen Sie Klebepistole, Rosenschere,Drahtzange und Stoffschere mit. Alle weiteren Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss: 29.01.2018

Feb
6
Di
Gitarre für Anfänger/-innen @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Jahnstraße 10
Feb 6 um 19:00 Uhr – 20:30 Uhr

Gitarre für Anfänger/-innen

Erste Schritte

In diesem Kurs werden wir die wichtigsten Grundkenntnisse: die Haltung, das Griffbrett, Akkordbildung, Spieltechniken und Liedbegleitung, die man am Anfang benötigt, erlernen.

Bitte spielfähige Gitarre mitbringen.

12 x dienstags

Feb
19
Mo
Shabbychic @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Seiteneingang Carl-Diehm-Str., Werkraum
Feb 19 um 18:45 Uhr – 21:45 Uhr

Shabbychic

Ein alter Koffer, ein Spiegel, eine Kiste oder was gerade da ist… bestimmt findet sich etwas, das “dringend” aufgefrischt werden muss. Mit etwas Geduld, Schleifpapier und Kreidefarbe wird aus einem alten Stück, etwas Tolles im Shabbystil. Wer möchte kann auch gerne etwas Schlagmetall, Foto´s oder Servietten auf einzelne Flächen auftragen.

Bitte bringen Sie ein Kleinmöbelteil, Foto mit und bitte ziehen Sie alte Kleidung an. Alle weiteren Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss: 12.02.2018

Mrz
3
Sa
Filzen – Altes Handwerk – neu entdeckt @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Jahnstraße 10
Mrz 3 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Filzen – Altes Handwerk – neu entdeckt

für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Naturmaterial Schafwolle wird mit Seifenlauge verarbeitet zu Gebrauchsgegenständen – wie z.B. Stiefeln und Hüten. Aber das Material bietet viele andere Möglichkeiten an: In schlichten Naturfarben oder auch bunt eingefärbt lassen sich die Fasern auch zu Bildern, Jonglierbällen, Schmuck, Taschen, Kuscheltieren und Puppen verarbeiten. Im Anfängerkurs werden verschiedene, grundlegende Filztechniken erlernt: Filzen von hohlen Formen (z.B. für Hüte), dreidimensionale Formen (für Puppen und Tiere), Stoffe für Bekleidung, Filz in Kombination von anderen Textilien (Seide, Baumwolle, Kunstfasern).

Bitte bringen Sie 2 alte Handtücher, Schere, Näh- und Stopfnadel und gute Ideen mit.

Anmeldeschluss: 21.02.2018

Mrz
4
So
Filzen – Altes Handwerk – neu entdeckt @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Jahnstraße 10
Mrz 4 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Filzen – Altes Handwerk – neu entdeckt

für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Naturmaterial Schafwolle wird mit Seifenlauge verarbeitet zu Gebrauchsgegenständen – wie z.B. Stiefeln und Hüten. Aber das Material bietet viele andere Möglichkeiten an: In schlichten Naturfarben oder auch bunt eingefärbt lassen sich die Fasern auch zu Bildern, Jonglierbällen, Schmuck, Taschen, Kuscheltieren und Puppen verarbeiten. Im Anfängerkurs werden verschiedene, grundlegende Filztechniken erlernt: Filzen von hohlen Formen (z.B. für Hüte), dreidimensionale Formen (für Puppen und Tiere), Stoffe für Bekleidung, Filz in Kombination von anderen Textilien (Seide, Baumwolle, Kunstfasern).

Bitte bringen Sie 2 alte Handtücher, Schere, Näh- und Stopfnadel und gute Ideen mit.

Anmeldeschluss: 21.02.2018

Mrz
5
Mo
Osternest kreieren @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Seiteneingang Carl-Diehm-Str., Werkraum
Mrz 5 um 18:45 Uhr – 21:45 Uhr

Osternest

Aus Dekoreisig und Birkenzweigen formen wir ein Riesennest, das mit Blumen und natürlicher Osterdeko locker befüllt wird. Ein Werkstück, das auch nach Ostern gerne neu dekoriert werden kann.

Bitte bringen Sie eine Klebepistole, Klebesticks, Rosenschere, Drahtzange, Stoffschere, etwas Moos, Birkenzweige und Birkenrinde mit. Alle weiteren Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss: 26.02.2018

Apr
9
Mo
Gartennixen formen @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Seiteneingang Carl-Diehm-Str., Werkraum
Apr 9 um 18:45 Uhr – 21:45 Uhr

Aus feinem Dekoreisig und Draht formen wir eine “fabelhafte” Gartennixe, die für viele Jahre im Garten ihr Zuhause findet. Mit Aludraht und kleinen Dekorationsartikeln schmücken wir die Nixe. Damit sie leicht über den Gräsern schwebt, wird sie auf eine Eisenstange gesteckt.

Bitte bringen Sie eine Klebepistole, Klebesticks, Rosenschere, Drahtzange und Stoffschere mit. Alle weiteren Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss: 02.04.2018

Apr
14
Sa
Gewerbeschau in Ahlerstedt @ Schützenhof Ahlerstedt
Apr 14 um 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Über zwei Tage stellen über 50 Unternehmen und Vereine sich und ihre Leistungsfähigkeit vor.

Buntes Rahmenprogramm (u. a. Meibohms Modenschau, Hüpfburg, Kranaktion, etc, etc.) für Jung und Alt.

Park + Shuttle ist ausgeschildert.

Apr
15
So
Gewerbeschau in Ahlerstedt @ Schützenhof Ahlerstedt
Apr 15 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Über zwei Tage stellen über 50 Unternehmen und Vereine sich und ihre Leistungsfähigkeit vor.

Buntes Rahmenprogramm (u. a. Meibohms Modenschau, Hüpfburg, Kranaktion, etc, etc.) für Jung und Alt.

Park + Shuttle ist ausgeschildert.

Jun
11
Mo
Gartenkunst – Herz formen @ Selma-Lagerlöf-Oberschule, Seiteneingang Carl-Diehm-Str., Werkraum
Jun 11 um 18:45 Uhr – 21:45 Uhr

Aus Weidenzweigen, Ranken und Dekoreisig formen wir ein wunderschönes, großes Herz für die Hauswand oder als Gartenstecker.

Bitte bringen Sie eine Klebepistole, Klebesticks, Rosenschere, Drahtzange und Stoffschere, sowie Loniceraranken o.ä. mit. Alle weiteren Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss: 11.06.2018

Sep
15
Sa
Harsefelder Herbstzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Sep 15 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Pflanzen, Kunsthandwerk, Naturprodukte von 120 Ausstellern

Vom 15. bis 16. September präsentieren sich über 120 Aussteller aus ganz Norddeutschland im malerischen Ambiente des Harsefelder Klosterparks von jeweils 10 bis 18 Uhr.

Zu entdecken gibt es schöne Dinge fürs Haus, für den Garten und für die Seele: Blühende Staudenraritäten, Kräuter aus biologischem Anbau, Rosen, Gehölze, Obstbäume, Schattenpflanzen, Zäune, Rankhilfen, Dekoratives aus Holz, ausgesuchte Metall- und Töpferwaren, Glasperlen, Messer aus Damaszener Stahl, Leder- und Natursteinschmuck, Goldschmiedearbeiten, Tafelbretter aus Edelhölzern, Buchbindearbeiten, Bekleidung aus Alpaka-, Baum- und Schafwolle und vieles mehr. Auf eine jährlich wechselnde bunte Vielfalt des Marktes und hohe Qualität der angebotenen Produkte legt das Organisationsteam vom Stadtmarketing Harsefeld großen Wert.

Es gibt süße und herzhafte Muse, getrocknete Pasta in allen Formen und Geschmacksrichtungen, Edelbrände, Bio-Honigprodukte, Lakritz, Heideblütendelikatessen, Marzipan, Pralinen, Kuchen, Kekse, Kaffee-, Kakao- und Teespezialitäten, Trockenfrüchte, Senfvariationen, Saucen, Chutneys, Dips mit passendem Knäckebrot, Spreewälder Gurken, Gewürze in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen, Essige & Öle, warme Nudelvariationen mit verschiedenen Saucen, Bier, Oliven- und Trüffelöle und Olivenpaste frisch aus Griechenland und Italien, Frischkäsevariationen, Bio-Käse von der Alm und dem Jithofer Käse von nebenan.

Der Eintritt auf den Markt ist frei.

 

 

Sep
16
So
Harsefelder Herbstzauber im Klosterpark @ Klosterpark Harsefeld
Sep 16 um 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Pflanzen, Kunsthandwerk, Naturprodukte von 120 Ausstellern

Vom 15. bis 16. September präsentieren sich über 120 Aussteller aus ganz Norddeutschland im malerischen Ambiente des Harsefelder Klosterparks von jeweils 10 bis 18 Uhr.

Zu entdecken gibt es schöne Dinge fürs Haus, für den Garten und für die Seele: Blühende Staudenraritäten, Kräuter aus biologischem Anbau, Rosen, Gehölze, Obstbäume, Schattenpflanzen, Zäune, Rankhilfen, Dekoratives aus Holz, ausgesuchte Metall- und Töpferwaren, Glasperlen, Messer aus Damaszener Stahl, Leder- und Natursteinschmuck, Goldschmiedearbeiten, Tafelbretter aus Edelhölzern, Buchbindearbeiten, Bekleidung aus Alpaka-, Baum- und Schafwolle und vieles mehr. Auf eine jährlich wechselnde bunte Vielfalt des Marktes und hohe Qualität der angebotenen Produkte legt das Organisationsteam vom Stadtmarketing Harsefeld großen Wert.

Es gibt süße und herzhafte Muse, getrocknete Pasta in allen Formen und Geschmacksrichtungen, Edelbrände, Bio-Honigprodukte, Lakritz, Heideblütendelikatessen, Marzipan, Pralinen, Kuchen, Kekse, Kaffee-, Kakao- und Teespezialitäten, Trockenfrüchte, Senfvariationen, Saucen, Chutneys, Dips mit passendem Knäckebrot, Spreewälder Gurken, Gewürze in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen, Essige & Öle, warme Nudelvariationen mit verschiedenen Saucen, Bier, Oliven- und Trüffelöle und Olivenpaste frisch aus Griechenland und Italien, Frischkäsevariationen, Bio-Käse von der Alm und dem Jithofer Käse von nebenan.

Der Eintritt auf den Markt ist frei.

 

 

Dez
8
Sa
Harsefelder Winterzauber @ Klosterpark Harsefeld
Dez 8 um 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laden der Lions-Club Harsefeld und das Stadtmarketing am 8. und 9. Dezember zum Harsefelder Winterzauber im Herzen von Harsefeld ein. Stimmungsvolles Licht und Feuerschein, der Duft von Glühwein, Waffeln und Schmalzgebäck, ausgesuchtes Kunsthandwerk und Adventskränze: Im festlich beleuchteten Klosterpark bieten rund 50 Aussteller allerhand Schönes und Nützliches für die kalten Wintertage an.

Foto: Martin Elsen

Der Harsefelder Winterzauber ist eine gute Gelegenheit, sich auf die Suche nach kleinen und großen Weihnachtsgeschenken zu machen. So finden die Besucher nicht nur Handarbeiten wie modische Häkel-und Strickartikel, Hüte, Schals und Walkmode, sondern auch individuelles Kunstdesign aus Metall und Holz. Tees, Gewürze und Altländer Spirituosen sind auf diesem vielfältigen Markt ebenfalls zu finden. Tolle Preise verspricht der Lions Club Harsefeld mit seiner Advents-Tombola dessen Erlöse sozialen Projekten in Harsefeld zukommen.

Für die kleinen Besucher lohnt sich der Winterzauber gleich mehrfach: An beiden Tagen bringt der Weihnachtsmann mit einem gut gefüllten Naschsack Kinderaugen zum Leuchten. Während die Großen bei einem wärmenden Glühwein plauschen, können die Kleinen das Kinderkarussell zum Abheben bringen und bei den Pfadfindern am Feuer sitzen und Stockbrot essen.

Marktzeiten: Samstag, 8. Dezember, 14 – 20 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, 12 – 18 Uhr.

Eintritt frei.