Schließen X
Bild wird geladen...

Samtgemeinde Harsefeld: JUBS – Über uns

Seit Mai 2014 ist das Jubs in einem auffälligen, kubusartigen Gebäude in der Jahnstraße 15 in der Nähe der Selma Lagerlöf Oberschule und des Aue-Geest Gymnasiums untergebracht. Es ist eine offene Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche und bei besonderen Veranstaltungen auch Erwachsenen. Es ist wochentags täglich geöffnet, bei Sonderveranstaltungen auch am Wochenende.
Die Räume bieten die Möglichkeit sich zu treffen, Billard oder Playstation zu spielen, sich im Dart auszuprobieren, zu kickern, im Übungsraum seine musikalischen Fähigkeiten zu erweitern und in der großen Halle auch Veranstaltungen, wie die regelmäßigen Discoabende zum Ferienbeginn oder Konzerte stattfinden zu lassen. In der Küche kann sich jeder Essen zubereiten und es finden auch regelmäßige Kochkurse statt. W-Lan ist im Haus frei verfügbar und zwei Laptops stehen zur Ausleihe bereit.

Der Außenbereich lädt auch zu zahlreichen Aktivitäten ein. Installiert sind zwei Tischtennisplatten und ein Grill. Weiterhin gibt es einen Bolzplatz, der mit seiner gepflegten Rasenfläche zu Ballsport einlädt.